PRS - Rollenspiel Forum

  • 26. September 2018, 11:45:18
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir haben jetzt einen Telegram News Kanal für alle mobilen Geräte und PC: telegram.me/pyramos

Autor Thema: Käfer und Co ~ Horror?  (Gelesen 9975 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Re: Käfer und Co ~ Horror?
« Antwort #15 am: 23. Juni 2007, 23:21:20 »

Danach wird es wohl ekel weichen.

Ekel hatte Stefanie ja schon gesagt. Aber Ekel ist nicht Angst, da hat sie auch recht.

Ich ekele mich zum Beispiel vor öffentlichen eingesauten Toiletten, aber für den echten Horror reicht das nicht, denn panische Angst habe ich halt nicht davor.
Ich ekele mich vor Spinnen (und zwar richtig), ich finde Arachnophobia angsteinflößend, aber in einem Abenteuer wäre das etwas anderes. Das Wort "Spinne" macht mir nämlich weniger Angst, als eine echte Spinne.  ::)

Viele Grüße,
Ingo
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten

Neadred

  • Schutzgeist
  • Großmagier
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 830
  • Aktueller Charakter: Kor?el von Gahm
    • Profil anzeigen
Re: Käfer und Co ~ Horror?
« Antwort #16 am: 25. Juni 2007, 09:18:12 »


@Stefanie: Ich gehe davon aus das man irgendwann eine Lichtquelle nutzt, um zu sehen was da vor sich geht!

Wäre da dann nicht die Frage, ob man  seinen Charakter auspielen sollte der unter umständen Angst bzw. Ekel vor den Kleintieren hat?
Wenn die richtige Stimmung da ist und der SL gut die Einzelheiten erzählen kann. Die Spieler sich gut in die Story einleben und schon fast fühlen was im Spiel abgeht. Könnte ich mir sehr gut Vorstellen, das man auch Horror verspürt, wenn man die Insekten sieht.

Gruß
Neadred
Gespeichert
" Es gibt eine Wirklichkeit und eine gefühlte Wirklichkeit!" V. Pispers

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
Re: Käfer und Co ~ Horror?
« Antwort #17 am: 25. Juni 2007, 10:13:54 »

Na, dann WEIß ich ja nicht, dass es Käfer sind. Dann gruselt es mich vor unheimlichen Geräuschen, aber nicht vor Käfern.

Da, denke ich, können die meisten Menschen am Schaben und Klackern schon ganz gut erkennen, dass es sich um was
Insektenhaftes handelt - das wird in Filmen als Geräusch gerne genutzt.
Und dann stelle ich mir die Situation, dass man weiß, DASS die Viecher im Dunkeln da sind, aber
nicht, wie viele, wie groß und was genau, erst recht gruselig vor.
Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)

Stefanie

  • Entwickler (PRS)
  • Großadept
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 236
    • Profil anzeigen
Re: Käfer und Co ~ Horror?
« Antwort #18 am: 25. Juni 2007, 22:00:19 »

insektenhaft.....da stellt sich die Frage, ob es ein Unterschied macht, ob es normale Insekten sind, oder Monster, Geister, Außerirdische oder ähnl.
Ich meine ja.

@Neadred
na klar macht man Licht (wenn man nicht vor Angst erstarrt ist) und sieht....normale Käfer,  also alles gut....oder giftige Skorpione, also Gefahr....oder ein Insektenmonster.....PANIK!!!!!!!!!
Gespeichert

Stefanie

  • Entwickler (PRS)
  • Großadept
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 236
    • Profil anzeigen
Re: Käfer und Co ~ Horror?
« Antwort #19 am: 25. Juni 2007, 22:04:21 »

Sicher können Insekten gruselig sein, wenn die Atmosphäre stimmt, Char auspielen sowieso, aber für mich gibt es halt noch gruseligere Dinge. Irgendwie fremdartig muss es sein.
Gespeichert

Dorix

  • Novize
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Käfer und Co ~ Horror?
« Antwort #20 am: 29. Juni 2007, 16:39:32 »

Sehe ich auch so. Horror empfinde ich bei Käfern und anderen Getiers nicht.
Gespeichert

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
Re: Käfer und Co ~ Horror?
« Antwort #21 am: 29. Juni 2007, 23:47:21 »

Weil sie so klein sind!
Denkt euch die Dinger mal in Menschengröße.

Von wegen, die wären nicht "fremdartig"! Fremdartiger geht es bei natürlichen
Lebewesen kaum noch!
Siehe z.B. MIMIC oder ARAC ATTACK.
Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)

Stefanie

  • Entwickler (PRS)
  • Großadept
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 236
    • Profil anzeigen
Re: Käfer und Co ~ Horror?
« Antwort #22 am: 30. Juni 2007, 00:02:19 »

Renéééé? Hallooo?

Hab' ich doch weiter oben geschrieben!
Gespeichert

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
Re: Käfer und Co ~ Horror?
« Antwort #23 am: 02. Juli 2007, 00:50:35 »

Hallo???!!???
Bezog sich auf folgende Äußerung:

aber für mich gibt es halt noch gruseligere Dinge. Irgendwie fremdartig muss es sein.

Und Insekten sind fremdartig. Und Menschen haben Angst vor fremdartigen.
Widerspricht sich m.E. also.

Natürlich gibt es gruseligeres; z.B. Politiker, Verwaltungsbeamte, GEZ-Eintreiber usw.
Hat aber nix mit dem Mechanismus fremdartig - gruselig zu tun.
Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)

Stefanie

  • Entwickler (PRS)
  • Großadept
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 236
    • Profil anzeigen
Re: Käfer und Co ~ Horror?
« Antwort #24 am: 03. Juli 2007, 13:12:16 »

Insekten an sich finde ich überhaupt nicht fremdartig, eine Gattung, die doch auf unserer Erde seeehr vielfältig und zahlreich vorhanden ist.

Rieseninsekten oder monsterhafte (wie ich oben schrieb) sind aber schon fremdartig und somit auch gruseliger.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.026 Sekunden mit 23 Abfragen.