PRS - Rollenspiel Forum

  • 22. Oktober 2017, 12:06:09
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Helft mit bei der Entstehung von PRS 2.0. Ihr sagt, was verbessert werden soll und was ihr toll findet. Diskutiert im Forum mit!

Autor Thema: Was ist das?  (Gelesen 4721 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

blacksuit

  • Großmeister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
Was ist das?
« am: 14. April 2004, 17:20:34 »

Was ist das? :?:

Tschau
Gespeichert
Geld ist wie Klopapier, wenn man es braucht, dann braucht man es DRINGEND!!

Geile Viedeos:http://www.myvideo.de/watch/362496
bzw. Seiten:http://halle.drition.net/index.php?option=com_easygb&Itemid=28

Hotshot

  • Pro Adept
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 173
    • Profil anzeigen
Was ist das?
« Antwort #1 am: 14. April 2004, 19:40:16 »

Falls du das Kürzel DSA meinst, findest du hier mehr zum Thema.

Knapp gesagt ein traditionsreiches deutsches Rollenspielsystem, daß mit der vierten Auflage seines Regelwerks die Fangemeinde spaltet.  :twisted:
Gespeichert
Die fortschreitende Mathematik hat den Vorteil, dass man sich genauer irren kann.

Die fortschreitende Informatik erlaubt es, die Irrtümer effizienter zu reproduzieren.

blacksuit

  • Großmeister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
Was ist das?
« Antwort #2 am: 15. April 2004, 14:09:53 »

ah aha ja mh ah jaja sehr interessant.

Wieso spaltet sich den die Fangemeinde :twisted: da  :shock: ich ja richtig

aber ich nehm es 8) hab ja nichts damit am Hut trotzdem find ich das :evil: .

Tschau
Gespeichert
Geld ist wie Klopapier, wenn man es braucht, dann braucht man es DRINGEND!!

Geile Viedeos:http://www.myvideo.de/watch/362496
bzw. Seiten:http://halle.drition.net/index.php?option=com_easygb&Itemid=28

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
Was ist das?
« Antwort #3 am: 29. April 2004, 19:54:17 »

Tja, wieso spaltet sich eine Fangemeinde,

nur weil DSA ein bißchen arg bei anderen Vorgängern

abgeschaut hat und jetzt meint,

den Altfans dafür mächtig auf die Geldbörse hauen zu dürfen.



Fans können ja so kleinlich sein...

 :darth:
Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
...
« Antwort #4 am: 29. April 2004, 20:11:20 »

Aber natürlich will ich damit nix gegen DSA gesagt haben!!  :affe:



Is eins der Systeme, mit dem ich vor Urzeiten mal angefangen habe.

Is ganz passabel

- natürlich nicht so toll wie PROST

(sagen ja schon die 10 Gebote, gelle Tillmann?)  8)
Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)

blacksuit

  • Großmeister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
Was ist das?
« Antwort #5 am: 03. Mai 2004, 18:48:46 »

@Rene

(Genauuuuuuuu)
Gespeichert
Geld ist wie Klopapier, wenn man es braucht, dann braucht man es DRINGEND!!

Geile Viedeos:http://www.myvideo.de/watch/362496
bzw. Seiten:http://halle.drition.net/index.php?option=com_easygb&Itemid=28

Rasha

  • Lehrling
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: Was ist das?
« Antwort #6 am: 06. Juni 2006, 20:58:21 »

Ich denke, dass liegt eher an den letzten 2 Regelwerken. Also die 3. und die 4. Edition. Die einen sagen, DSA 3 ist besser, die anderen finden DSA 4 besser. Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass DSA 4 in der Heldengenerierung und den Regeln fast komplett überarbeitet wurde, nur wenig ist aus DSA 3 direkt übernommen worden.

Wegen dem Ganzen spaltet dies die Fangemeinde von DSA.  :-\
Gespeichert
Darkness fall down
But there is a little Light
who let us hope!

Fanni

  • Lehrmeister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 442
  • Die mit dem Meckerdrachen und der Lasagnesucht
    • Profil anzeigen
    • Heldentrutz
Re: Was ist das?
« Antwort #7 am: 06. Juni 2006, 21:39:44 »

Na, ich finde es liegt nicht nur an den neuen Regel, sondern auch an der Komplettumstellung von Würfeln auf Punkte.
Und DSA 4 mag zwar überarbeitet sein, aber wer kann sich bitte als Meisterdiese tausendundeins Sonderfertigkeiten merken. Geschweigedenn als Spieler.
Ständig blättern....eeeewige Kämpfe.
DAS ist denke ich eher der Grund.
Schließlich leidet das Rollenspiel. Und darum geht's doch. Es sei denn mir ist in den 5,5 Jahren, wo ich P&P spiele und larpe etwas entgangen. Auch sowas kommt vor  :prost:

Rasha

  • Lehrling
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: Was ist das?
« Antwort #8 am: 06. Juni 2006, 21:54:08 »

Die Umstellung von Würfeln auf Rechnen macht aber Sinn. Beim Würfeln entscheidet allein das Glück über deine Startwerte,  jedoch durch das Ausrechnen bekommt man als Spieler meiner Meinung nach viel mehr Möglichkeiten. Immerhin kannst du deinen Helden dann so auslegen, dass dieser sich wie gewünscht weiterentwickelt und die Startwerte dafür auch optimal sind.

Mit den SFs, das bleibt jeden selbst überlassen. Die sind meiner Meinung nach da, um einem Spieler im Kampf mehr Freiraum zu geben. Man muss sie ja nicht einsetzen. Mir sind eh vollkommen selbstentwickelte Professionen am liebsten.

Was verstehst du unter: Schließlich leidet das Rollenspiel?

D & D, SR und wie sie alle heißen leiden schließlich auch. DSA ist nicht das einzige Rollenspiel von den Freien Rollenspielen mal abgesehen.

 :darth:
Gespeichert
Darkness fall down
But there is a little Light
who let us hope!

Fanni

  • Lehrmeister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 442
  • Die mit dem Meckerdrachen und der Lasagnesucht
    • Profil anzeigen
    • Heldentrutz
Re: Was ist das?
« Antwort #9 am: 06. Juni 2006, 21:57:40 »

Schließlich leidet das Rollenspiel....

....wenn es nur noch um Regelfanatismus geht
....wenn die PGs überahnd bekommen
....wenn vor lauter Reglen keine Zeit mehr zum Charplay ist
....wenn man wegen jeder Regel dikutieren muss


Und ich fand das würfeln besser.

Rasha

  • Lehrling
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: Was ist das?
« Antwort #10 am: 06. Juni 2006, 22:14:15 »

Du musst bedenken, dass dies nicht in jeder Gruppe so ist, wie es von dir beschrieben wird. Bei meinen Gruppen ist es nicht so, auch nicht in denen wo ich Spieler bin.  ::)

Ob du jetzt würfelst oder rechnest, das Ergebnis ist eh dasselbe. Du bekommst durch beides deine Werte. Ich spiele neben DSA 4 zurzeit auch DSA 3 (online), aber die 3. Edition ist meiner Meinung nach irgendwie "unausgereift". Da ist DSA 4 schon besser.
Gespeichert
Darkness fall down
But there is a little Light
who let us hope!

Greifenklaue

  • Großmagier
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 761
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Was ist das?
« Antwort #11 am: 07. Juni 2006, 10:33:28 »

Beim Würfeln entscheidet ja nur vordergründig das Glück, hintergründig aber die Wahrscheinlichkeitsverteilung...  :unwürdig:
Gespeichert
"Die Unendlichkeit des Wartens zerfließt im Augenblick der Erfüllung!" (Mandara) - Fanzine Greifenklaue #5 out now!



Mehr unter oder www.greifenklaue.de

Fanni

  • Lehrmeister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 442
  • Die mit dem Meckerdrachen und der Lasagnesucht
    • Profil anzeigen
    • Heldentrutz
Re: Was ist das?
« Antwort #12 am: 07. Juni 2006, 12:56:41 »

Ich mag Glück :)

Und mit meinen P&P Gruppenm hatte ich bisher nicht so viel Glück.
Entweder Regelfanatiker oder PGs....

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Re: Was ist das?
« Antwort #13 am: 07. Juni 2006, 15:11:10 »

Ich erinnere mich an einen Mitspieler, der bei (sieben?) positiven Eigenschaften immer sechs mal eine 6 und einmal eine 5 würfelte (natürlich hat er seinen Charakter nie vor uns ausgewürfelt).
Das macht natürlich keinen Spaß. Ich bin auch mehr für Kaufsysteme, das von DSA kenne ich nicht, obwohl mir schon einiges davon ans Ohr drang.  :-)=)

Viele Grüße,
Ingo
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten

Fanni

  • Lehrmeister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 442
  • Die mit dem Meckerdrachen und der Lasagnesucht
    • Profil anzeigen
    • Heldentrutz
Re: Was ist das?
« Antwort #14 am: 07. Juni 2006, 15:23:18 »

Das mit dem der Reihe nach 6en Würfeln kann ich nur bei "Mensch ärgere Dich nicht".
Es gibt immer Leute die vollkommen daneben sind.
Ob Auswürfeln oder Kaufen.

 :prost:
 

Seite erstellt in 0.186 Sekunden mit 22 Abfragen.