PRS - Rollenspiel Forum

  • 18. Juli 2018, 10:57:38
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir haben jetzt einen Telegram News Kanal für alle mobilen Geräte und PC: telegram.me/pyramos

Autor Thema: Elementarmagie  (Gelesen 3874 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Der Lachende Zwerg

  • Entwickler in Ausbildung
  • Großadept
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 242
  • Aktueller Charakter: Magus Bartholomäus Septimus
  • Ist ja schlumpfig!
    • Profil anzeigen
Elementarmagie
« am: 30. Juli 2010, 14:43:29 »

Hallo allerseits,

Ich spiele jetzt schon seit 3 Jahren Pyramos und habe nun, nachdem ich jetzt zum erstenmal einen Magier Char spiele (Elb Erdelementarist) habe ich eine Frage zum Erlernen von Elementarmagie anderer Ebenen.

Im Quellenbuch steht dazu, dass man die jeweilige Magie nur auf der entsprechenden Ebene studieren kann. Dabei wird das Beispiel eines Erdelementaristen gemacht, der auf Vulnaris im Austausch mit einem Pyromagi Feuermagie erlernt. Nun ergeben sich daraus zwei Möglichkeiten:

1. Ein Elementarist kann mehrere Formen der Elementarmagie erlernen, wodurch er mit ensprechender Erfahrung fast alle Zaubersprüche lernen kann (außer einigen Elfen-, Kobold- und Beschwörungszaubern).
2. Ein Elementarist kann nur eine Form der Elementarmagie erlernen, was dazu führt, dass der im Beispiel angeführte Magier solange überhaupt keine Magie beherrscht, bis er nach hunderten Abenteuern die Gunst der Götter (SL) erlangt hat und endlich auf Vulnaris reisen kann (und damit eigentlich nie wirklich ein Erdelementarist war).

Beide Schlussfolgerungen scheinen mir unglücklich, da der Magier entweder zu fast göttlicher Macht aufsteigen kann (1.) :unwürdig: oder lange Zeit eigentlich kein Magier ist, auch wenn er im Endeffekt bei der Rückkehr einen Vorteil den heimischen Elementaristen hat (2.)

In Vorfreude auf das Ende meiner schlaflosen Nächte,

Der Lachende Zwerg
Gespeichert
“If more of us valued food and cheer and song above hoarded gold, it would be a merrier world.”

J. R. R. Tolkien

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Re: Elementarmagie
« Antwort #1 am: 30. Juli 2010, 17:58:35 »

Hallo Lachender Zwerg!

Ja, ein Elementarist kann mehrere Formen der Elementarmagie erlernen, aber:

1. Er ist an die Ausrichtung gebunden.
2. Er kann einen Zauber eines Elements nur auf der jeweiligen Ebene erlernen. Ein Feuerelementarist kann Feuerzauber nur auf der Feuerebene erlernen.
3. Sprüche, die keinem Element zugeordnet sind können nicht erlernt werden.
4. Nimmt die Schwierigkeit des Erlernens zu (steht aber nicht im Pyramos Quellenbuch, sondern in Arkanum Magica, da gibt es Übersichten und Tabellen zu allen nicht abgehandelten Kombinationen und Eventualitäten
der Magie :) ). Im Fall eines zweiten Elements bedeutet dies, dass die Stufe in Elementarmagie des zweiten Elements immer doppelt so viele EP benötigt, wie normalerweise (das Vierfache für ein drittes Element, das Achtfache für das vierte). Die Zauberkosten für weitere Elemente analog zu den Kosten der Elementarmagie steigen.
5. Die Stufe jeder weiteren Form der  Elementmagie begrenzt wird. Für das zweite Element zwei Stufen unter der ersten Elementarmagie, für das dritte Element vier Stufen unter der ersten Form der Elementarmagie und für das vierte Element sieben Stufen unter der ersten Form der Elementarmagie.
6. Die Stufe der weiteren Elementarmagieformen an die Stärke gebunden ist. Die zweite Form kann unter normalen Kosten maximal auf die Höhe der Stärke gesteigert werden, die dritte auf die halbe STR und die vierte auf ein Viertel der STR (jeweils abgerundet). Möchte man eine Stufe über der Stärkegrenze erwerben so verdoppeln sich pro Stufe darüber jeweils die Kosten für die Stufe und jeden Zauberspruch auf einer solchen Stufe.

Beispiel:
Ein Erdelementarist der achten Stufe hat STR 7. Er erlernt als zweite Elementarmagie Wassermagie und als dritte Luftmagie.
Die erste Stufe Wassermagie würde normalerweise 8 EP kosten, beträgt für ihn jedoch 16, die erste Stufe Luftmagie 32. Ein Erdzauber der ersten Stufe  kostet ihn 7, ein Wasserzauber 14, ein Luftzauber 28 EP. Er kann zwar Lufmagie auf Stufe vier erwerben (da er ein Erdelementarist der achten Stufe ist), seine Stärke begrenzt die Stufe aber erstmal auf 1.
Die zweite Stufe Elementarmagie kostet ja normalerweise 17 EP, für Wassermagie wären das 34 und für Luftmagie 68, da seine Stärke aber zu gering ist, werden diese Kosten noch einmal auf 136 EP verdoppelt. Jeder Zauberspruch der zweiten Stufe des Elements Luft kostet ihn somit das achtfache! Also statt 10 EP sind das 80 EP.
Würde er nun Luftmagie auf Stufe drei steigern wollen. So wären bei geeigneter Stärke (mindestens 12)  ja bereits 108 EP fällig, diese werden vervierfacht, da er zwei Stufen höher möchte als die STR erlaubt, macht 432 EP. Jeder Zauberspruch kostet nun anstelle von 13 EP das sechzehnfache, sprich 208 EP.

Man sieht also, ein Elementarist muss sehr viele EP ausgeben, wenn er weitere Elemente beherrschen will. Gottgleiche Mächte erlangt ein Magier genauso schwer, wie jeder andere auch. Elementatisten können ja auch keine fachfremden Zauber oder Zauber höherer Stufen erlernen, was sie in gewisser Weise einschränkt, dafür haben sie, wie man sieht andere, nicht geringe Vorteile.

Übrigens können auch alle anderen Berufe gewisse magische Kräfte entwickeln (z.B. ein Krieger) ohne das Studium der Spruchzauberei. Das paßte, wie vieles andere natürlich auch leider nicht mehr ins Pyramos Quellenbuch.   :(

Ich hoffe, Dir damit geholfen und zum Ende Deiner schlaflosen Nächte beigetragen zu haben. Falls Du weitere Fragen hast, stehe ich Dir natürlich gerne zur Verfügung.

Beste Grüße,
Ingo
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten

Mike

  • ProstFan18
  • Adept
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 140
    • Profil anzeigen
Re: Elementarmagie
« Antwort #2 am: 01. August 2010, 18:25:23 »

Ich nehme mal an dass das im Basisregelwerk nicht drin stehen wird?! Kommt dann das Arkanum auch???
Gespeichert

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Re: Elementarmagie
« Antwort #3 am: 02. August 2010, 20:41:49 »

Das Basisregelwerk wäre wohl der falsche Ort, es ist sowieso schon wieder sehr umfangreich. Das Arkanum Magica befindet sich nicht in der aktiven Entwicklung, aber ab und an füge ich mal eine Ergänzung hinzu. Wann es wieder in einen aktiven Status wechselt vermag ich nicht zu sagen.
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten

Der Lachende Zwerg

  • Entwickler in Ausbildung
  • Großadept
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 242
  • Aktueller Charakter: Magus Bartholomäus Septimus
  • Ist ja schlumpfig!
    • Profil anzeigen
Re: Elementarmagie
« Antwort #4 am: 13. August 2010, 02:09:52 »

Danke!

Mir ist damit super geholfen!

Gruß,

Der Lachende Zwerg
Gespeichert
“If more of us valued food and cheer and song above hoarded gold, it would be a merrier world.”

J. R. R. Tolkien

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Re: Elementarmagie
« Antwort #5 am: 13. August 2010, 16:03:51 »

Gern geschehen!  :-)=)
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten
 

Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 24 Abfragen.