PRS - Rollenspiel Forum

  • 17. November 2018, 21:31:01
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Helft mit bei der Entstehung von PRS 2.0. Ihr sagt, was verbessert werden soll und was ihr toll findet. Diskutiert im Forum mit!

Autor Thema: Errata: Rüstungsverfügbarkeit auf Lias  (Gelesen 1992 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nicht-zu-vermieten

  • Lehrling
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Errata: Rüstungsverfügbarkeit auf Lias
« am: 22. Januar 2008, 12:27:00 »

Seite 60 Tabelle unten, Einträge von magischer Elbenmantel und Drachenschuppenpanzer.
Die Verfügbarkeit ist mit - angegeben. Wahrscheinlich lautet sie aber -10 (also selbst in einer Metropole nicht zu erhalten, außer man hat etwas, das die VF erhöht)
Gespeichert

Neadred

  • Schutzgeist
  • Großmagier
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 830
  • Aktueller Charakter: Kor?el von Gahm
    • Profil anzeigen
Re: Errata: Rüstungsverfügbarkeit auf Lias
« Antwort #1 am: 23. Januar 2008, 10:05:39 »

Meines Wissens soll es auch so sein das die Verfügbarkeit geringer als gering ist, da diese Rüstungen unheimlich gut und unheimlich Teuer sind.
Sie sollten daher  nicht für jeden x-beliebigen zur Verfügung stehen!
Was du daraus machst, in deiner Gruppe, ist dir überlassen.

Gruß
Neadred
Gespeichert
" Es gibt eine Wirklichkeit und eine gefühlte Wirklichkeit!" V. Pispers

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
Re: Errata: Rüstungsverfügbarkeit auf Lias
« Antwort #2 am: 01. Februar 2008, 21:58:33 »

Es meint eigentlich, dass hier nur ein hypothetischer Preis angegeben ist,
der den Wert angibt, falls ein Held so dämlich sein sollte, sie verkaufen zu wollen,
derartige Waren aber eigentlich nicht käuflich bei Händlern erworben werden können.
Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)
 

Seite erstellt in 0.038 Sekunden mit 37 Abfragen.