PRS - Rollenspiel Forum

  • 18. November 2018, 05:55:23
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir haben jetzt einen Telegram News Kanal für alle mobilen Geräte und PC: telegram.me/pyramos

Autor Thema: Freies Hörbuch - Debugging  (Gelesen 866 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Greifenklaue

  • Großmagier
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 761
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Freies Hörbuch - Debugging
« am: 04. Mai 2007, 02:16:43 »



Mit Debugging stellt der Freizeitheld-Podcast ein Cyberpunk-Hörbuch in drei Teilen vom bekannten Autor Christian Günther vor, welches von Franziska Knost gelesen wird. Der erste Teil,Podcast  #17, ist schon verfügbar.

Vom Podcast heißt es dazu:
?Sol ist Debugger, testet neue VR-Programme auf Fehler und Ungereimtheiten, riskiert damit sein Hirn, um das der reichen VR-Junkies zu schützen.
Bis ihm eines Tages eine Anomalie in einem Programm auffällt, welche die Antwort auf eine der ältesten Sehnsüchte der Menschheit bietet.
Und seine Chefs klar machen, das sie das Wissen um diese Antwort um jeden Preis geheim halten wollen...

Vom Cyberpunkautor Christian Günther, dessen Romandebüt *under the black rainbow* beim Deutschen Science Fiction Preis 2004 den 3. Platz belegte, als eine der besten deutschsprachigen Neuerscheinungen des Jahres. Die Story erschien in einer Miniauflage von 20 Stück als Hardcover.?

Das ganze findet sich unter http://www.freizeitheld.de/ > #17
Gespeichert
"Die Unendlichkeit des Wartens zerfließt im Augenblick der Erfüllung!" (Mandara) - Fanzine Greifenklaue #5 out now!



Mehr unter oder www.greifenklaue.de

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
Re: Freies Hörbuch - Debugging
« Antwort #1 am: 04. Mai 2007, 11:57:25 »

Hab es mir grad angehört, hier die Kurzrezi:

GUT:
+ kostenloses Fan-Projekt (immer gut!)
+ Story ist nett

NAJA:
# Der Jingel: dachte zuerst, die wollen ihre Hörer verarschen, bis mir klar wurde, daß
   das gemäß ihres Namens "Freizeitheld" halt witzig ist (bzw. sein soll)

SCHLECHT:
- die Sprecherin ist zwar angagiert, aber halt wirklich kein Profi
   (etwas leiernd, keine Dynamik, leichte Aussprachefehler - halt ein Fan-Produkt)
- hört völlig aprubt mittendrin auf

Fazit:
Ein Hörspiel macht eine Heidenarbeit, deshalb also Respekt für die 21 Minuten!
Es ist nett für zwischendurch, & ich bin gespannt ob bzw. wie es weitergeht.
Hört einfach mal rein!
Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)
 

Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 36 Abfragen.