PRS - Rollenspiel Forum

  • 18. Juli 2018, 20:30:35
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir haben jetzt einen Telegram News Kanal für alle mobilen Geräte und PC: telegram.me/pyramos

Autor Thema: Meine Meinung zu Pyramos  (Gelesen 7414 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tanan

  • Abenteurer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Meine Meinung zu Pyramos
« am: 30. März 2007, 21:07:27 »

?Wenn Sie mehr wollen als Standardfantasy? steht auf der Rückseite. Klingt gut. Trotzdem habe ich den Band nichtmal zuende gelesen - denn auf den zweiten Blick zeigt er sich als mit Mängeln behaftet.

Hallo,

meine vollständige Meinung zum Pyramos-Grundband gibt es jetzt in meinem Blog:

http://wuerfelproben.tanan.de/?p=9

Gruß

Jens
Gespeichert

Mike

  • ProstFan18
  • Adept
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 140
    • Profil anzeigen
Re: Meine Meinung zu Pyramos
« Antwort #1 am: 30. März 2007, 22:35:47 »

Hmmm. Das Lektorat war wirklich nicht das beste, ansonsten kann ich den von dir beschriebenen Mangel an den Texten aber nicht nachvollziehen. Mir gefällt die Welt und auch das Quellenbuch. Sicherlich hat es kleine Mängel, es ist ja aber auch ein Fansystem.

Die positiven Aspekte überwiegen meiner Meinung nach. Ich hätte mir ein paar mehr Zaubersprüche gewünscht, gerade die ebenenspezifischen Zauber sind ja knapp bemessen, aber die Beschreibungen von den Ebenen, den Dämonen, den Schulen und Orden machen einfach Spaß und genauso das Rollenspiel auf den vier Ebenen (obwohl ich die Feuerebene bislang noch nicht ausprobiert habe).

 :prost:
Gespeichert

Yoida

  • Pro Adept
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
    • Profil anzeigen
Re: Meine Meinung zu Pyramos
« Antwort #2 am: 31. März 2007, 09:58:54 »

@Tanan
Mir scheint so, als hättest du deine Erwartungen zu hoch geschraubt und wärst deshalb enttäuscht worden. Die Welt ist sicherlich ungewöhnlich (aber das sagst du ja selbst). Das sich viele Fehler eingeschlichen haben ist kein Geheimnis und das gibt Ingo ja auch hier im Forum oder woanders zu, das die Texte schlecht sind kann ich aber nicht sagen. Trotz der Fehler finde ich alles stimmig. Man kann das Buch gut lesen und es paßt auch alles zusammen. Ich habe vorher nie ein Regelbuch gelesen, wo man wirklich jede Rasse mit jeder spielen konnte, ohne das es intime zu Konflikten kam. Das ist hier nicht der Fall. Auch Elben und Zwerge sind kombinierbar, genauso Quen und Wolkenstrolche, etc.
Das die Beschreibungen zu knapp sind stimme ich zu, aber das ganze wurde ja schon so gequetscht wie es ging. Bei den Abenteuern gefallen mir die hinteren drei durchaus gut, das erste ist arg gewöhnungsbedürftig und etwas altbacken.

Wenn du Piraten der Winde liest wird dir auffallen, daß es dort weniger Fehler gibt. Die Jungs (und Mädels) machen sich und das finde ich positiv. Immerhin ist es für sie ein Hobby und für uns eine interessante Welt, die sicherlich noch besser und schöner werden kann, aber, wie man bei Piraten der Winde sieht, auch wird.

Ebenenhandbücher hat Ingo ja schon versprochen. Wenn dann über 200 Seiten auf eine Ebene kommen, wird es sicher genug Material zu jeder Ebene geben. Du kannst ja auch mal nachfragen, ob du nicht mitmachen könntest. Die suchen doch Autoren. Da kannst du deine Ideen und Wünsche mit einfließen lassen.

Yoida
Gespeichert
Morgengold hat Hund im Mund

Tanan

  • Abenteurer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Meine Meinung zu Pyramos
« Antwort #3 am: 01. April 2007, 14:07:06 »

Um es nochmal zu betonen: Ich sehe Potential in Pyramos. Sicher ist es ein Fansystem und es liegt mir fern, es in die Pfanne zu hauen. Aber auch Fansysteme verdienen offene Kritik. Nur Gutgefinde nützt ja niemandem.

Meine Meinung ist natürlich nur eine von vielen. Offenbar hat der Band ja einigen gefallen.
Gespeichert

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Re: Meine Meinung zu Pyramos
« Antwort #4 am: 01. April 2007, 14:57:28 »

Nun, Kritik wie sie hier angebracht wurde, nämlich konstruktiv, ist nicht nur willkommen sondern wichtig. Sicherlich gibt es eine ganze Reihe von Leuten, denen Pyramos gefällt (wie ich zum Glück auch aus vielen Mails und natürlich von Cons und Messen weiß, wenn die Leute immer wieder zu einem kommen und eben alles kaufen, was wir rausbringen), aber perfekt ist es mit Sicherheit nicht. Also brauchen wir Kritik, um uns selbst zu verbessern. Einiges wußten wir natürlich selbst. Das mit dem Lektorat war ein offenes Geheimnis, anderes müssen wir in Zukunft noch mehr berücksichtigen.
Vielleicht schaffen wir es ja so, ein rundum gelungenes Rollenspiel fertigzustellen, das wäre doch eine schöne Sache.

Wie Yoida schon erwähnt hat, suchen wir Leute, die sich beteiligen möchten. Wer also Pyramos mag und mitarbeiten möchte oder Verbesserungsvorschläge hat, ist herzlich eingeladen.

Viele Grüße,
Ingo
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten

Greifenklaue

  • Großmagier
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 761
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Meine Meinung zu Pyramos
« Antwort #5 am: 02. April 2007, 20:22:26 »

Zitat
Vielleicht schaffen wir es ja so, ein rundum gelungenes Rollenspiel fertigzustellen, das wäre doch eine schöne Sache
Mit Sicherheit nicht  :ritter:

Warum? Ganz einfach. Weil jeder etwas anderes davon erwarten würde.  :D
Gespeichert
"Die Unendlichkeit des Wartens zerfließt im Augenblick der Erfüllung!" (Mandara) - Fanzine Greifenklaue #5 out now!



Mehr unter oder www.greifenklaue.de

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Re: Meine Meinung zu Pyramos
« Antwort #6 am: 02. April 2007, 22:03:49 »

Für mich ist ein rundum gelungenes Rollenspiel keines, das jedem gefällt, sondern das eine Zielgruppe hat und eben ein paar gewisse Anforderungen erfüllt. Aber gut. Von mir aus nenn es anders.  ::)
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten

Greifenklaue

  • Großmagier
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 761
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Meine Meinung zu Pyramos
« Antwort #7 am: 02. April 2007, 22:20:55 »

Klar, z.B. Mein perfektes Rollenspiel.

Ich hab meines übrigens schon  =:-) :-)=) :D

http://www.wizards.com/default.asp?x=dnd/dd/20060401a
Gespeichert
"Die Unendlichkeit des Wartens zerfließt im Augenblick der Erfüllung!" (Mandara) - Fanzine Greifenklaue #5 out now!



Mehr unter oder www.greifenklaue.de

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Re: Meine Meinung zu Pyramos
« Antwort #8 am: 02. April 2007, 23:58:16 »

Wie? Ich dachte Deines sei Prost :'(

Schnüff!
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten

Greifenklaue

  • Großmagier
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 761
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Meine Meinung zu Pyramos
« Antwort #9 am: 03. April 2007, 01:40:49 »

Sobald der Kollege integriert ist!



 :-)=)

Aber mal was ernstes, ich konnt Christoph nach seiner Rezi gleich dafür begeistern, ne Prostrunde zu leiten!!!  :D :super:
Gespeichert
"Die Unendlichkeit des Wartens zerfließt im Augenblick der Erfüllung!" (Mandara) - Fanzine Greifenklaue #5 out now!



Mehr unter oder www.greifenklaue.de

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Re: Meine Meinung zu Pyramos
« Antwort #10 am: 04. April 2007, 18:43:17 »

Klar ist drin wir haben die Lizenz erhalten, My-Pony-RPG zu übersetzen und für Prost zu konvertieren  :prost:
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten

Greifenklaue

  • Großmagier
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 761
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Meine Meinung zu Pyramos
« Antwort #11 am: 04. April 2007, 20:38:09 »

Ich bin gespannt!  :D
Gespeichert
"Die Unendlichkeit des Wartens zerfließt im Augenblick der Erfüllung!" (Mandara) - Fanzine Greifenklaue #5 out now!



Mehr unter oder www.greifenklaue.de

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Re: Meine Meinung zu Pyramos
« Antwort #12 am: 04. April 2007, 20:53:47 »

Die kleinen Mädchen sind ganz wild drauf - und ich natürlich auch!  :prost:
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten

Stefan

  • Lehrling
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: Meine Meinung zu Pyramos
« Antwort #13 am: 04. April 2007, 22:16:59 »

Ich lese gerne im Quellenbuch und finde es echt klasse. Tolle Ideen und trotz der Fehler sehr unterhaltsam. Das Titelbild finde ich so schlecht gar nicht, aber es gibt schon einige Zeichnungen die ich besser finde - wenn sie nur größer wären...
Gespeichert

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Re: Meine Meinung zu Pyramos
« Antwort #14 am: 05. April 2007, 14:36:28 »

 :prost:

Auch über solche Reaktionen freue ich mich.

Viele Grüße,
Ingo
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten
 

Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 22 Abfragen.