PRS - Rollenspiel Forum

  • 26. September 2018, 11:42:21
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir haben jetzt einen Telegram News Kanal für alle mobilen Geräte und PC: telegram.me/pyramos

Autor Thema: FILME (mit Jugendfreigabe)  (Gelesen 14403 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
FILME (mit Jugendfreigabe)
« am: 13. Mai 2004, 18:48:04 »

Gestern back ich, morgen p*p ich und heute richt' ich mal ein neues Unterthema ein! Ach wie gut daß niemand weiß...

*TRALLALLALLALLA*

(Irgendwann erwischt es jeden! Warum also warten?)



So, als Gegenstück zu unserem (aus rechtlichen Gründen auf den VIP-Bereich beschränkten)

FSK 18 FILM-FORUM

möchte ich hier Möglichkeit geben, sich über Filme mit Jugendfreigabe (d.h. UNTER fsk18) auszutauschen.



Was taugt? Was ist Schrott? Worauf sollte man achten?



Ich schlage der Einfachheit halber vor, jeden Film mit einer Schulnote zu versehen.



Los geht's...
Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
FILME (mit Jugendfreigabe)
« Antwort #1 am: 13. Mai 2004, 19:00:31 »

Ich rücke Euch mal ein weniger bekanntes Stück Film vor die Nase

und zwar aus dem Bereich ANIME.



Seit diesem Jahr gibt es die Serie EL HAZARD auch in Deutschland auf 3 DVDs (zusammen 8 Folgen).



Inhalt: eine einfach nur geniale Fantasywelt, in der unser jugendlicher Held in die Rolle einer Prinzessin (!) schlüpfen muß, um die Welt zu retten. Massiv Lacher der feineren Art sind alleine dadurch gewährleistet, aber die Story an sich hat auch einiges zu bieten. Alleine sein mit- und heruntergekommener Lehrer, der Superkräfte hat, wenn er nüchtern ist, aber leider zum Alkoholiker neigt, ist eine geniale Figur, von denen es in der Serie nur so wimmelt...!



Ton: 1 (Deutsch, Englisch und (am Wichtigsten) Japanisch in guter Qualität)

Bild: 1 (nix dran auszusetzen)

Extras: dürftig



Preis: Mit ca. 26 Euro pro DVD im normalen Handel definitiv zu teuer

         Auf Messen bekommt man die 3er Box für knapp 60 Euro.



Trotz des weit überteuerten Preises erhält die Serie aufgrund der zauberhaften Fantasywelt insgesamt die

Note 1-



(obwohl sie sogar für Frauen geeignet ist, was bei mir normalerweise zu Punktabzug führt!)



CU, Euer

Filmaggeddon
Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
FILME (mit Jugendfreigabe)
« Antwort #2 am: 13. Mai 2004, 19:08:17 »

Ach, ja.

Und um zu zeigen, daß es auch kürzer gehen kann:



Die Filme von PIXAR stehen trotz ihrer leichten Konsumierbarkeit bei mir ganz oben! Als da wären:



TOY STORY I & II: 1-

DAS GROSSE KRABBELN: 2-

MONSTER AG (Monsters Inc.): 1+

FINDET NEMO: 1-/ 2+ (die erste Note bezieht sich auf die deutsche Ausgabe, die durch Anke Engelkes Stimme noch mal zulegt, die andere auf das Original)
Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)

blacksuit

  • Großmeister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
FILME (mit Jugendfreigabe)
« Antwort #3 am: 13. Mai 2004, 20:27:28 »

Animes ....find ich klasse aber ich lese sie lieber!
Gespeichert
Geld ist wie Klopapier, wenn man es braucht, dann braucht man es DRINGEND!!

Geile Viedeos:http://www.myvideo.de/watch/362496
bzw. Seiten:http://halle.drition.net/index.php?option=com_easygb&Itemid=28

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
FILME (mit Jugendfreigabe)
« Antwort #4 am: 13. Mai 2004, 20:51:36 »

Wie, ANIMES lesen?

Dann fehlen dir doch die mega-quitschigen Stimmchen!?

Das ist doch das Beste am Ganzen (außer natürlich den abgefahrenen Stories & Charakteren)



Animes auf Japanisch sind supermega-endgrass!

ja nicht mit den ekeligen deutschen Übersetzungen abspeisen lassen...

... und da kannst du dann ja auch wieder lesen... die Untertitel!  :twisted:
Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
FILME (mit Jugendfreigabe)
« Antwort #5 am: 13. Mai 2004, 21:05:52 »

Also wenn Ihr bei guten Filmen seid, dann muß da ja vor allen Dingen mal der Dunkler Kristall (1+) erwähnt werden. Super Fantasy-Klassiker von Jim Henson.

Und dann natürlich auch noch Labyrinth (1) ebenfalls von Henson und mit David Bowie.

Willow hab ich ja schon in einem anderen Beitrag erwähnt (2+).



Ingo
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
FILME (mit Jugendfreigabe)
« Antwort #6 am: 13. Mai 2004, 21:08:46 »

Hmm, wie wäre es mit ein paar Klassikern:



Flug des Phönix (1) gibt es ja auch auf DVD, genialer Film von 1967.

Die Zeitmaschine (1) und zwar das Original. Gibts für um die 10.- ?

Papillon (1) Film über einen zu lebenslänglich verurteilten Gefangenen der immer wieder ausbricht.



Viele Grüße,

Ingo
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
FILME (mit Jugendfreigabe)
« Antwort #7 am: 13. Mai 2004, 21:39:54 »

Joah, kann man nix gegen sagen!

Besonders DER DUNKLE KRISTALL (1+) gehört in die Top 20!



Bei den Filmen an der oberen Grenze (FSK 16) würde ich besonders SLEEPY HOLLOW (1) von Tim Burton hervorheben.
Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)

jakabar

  • Meister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 397
    • Profil anzeigen
    • http://www.zyrris.de
FILME (mit Jugendfreigabe)
« Antwort #8 am: 14. Mai 2004, 09:24:11 »

Zitat von: tillmann
Animes ....find ich klasse aber ich lese sie lieber!




Lesen? Dann entgehen dir doch die typischen wippenden Oberweiten, die unter dem riesigen Augenaufschlag bei jedem Schritt auf und ab hüpfen.



(Huch, war das jetzt für den ab 18 Bereich?)



jakabar
Gespeichert

Entdecke die Welt von Zyrris - eine Welt voller Heldentaten und Abenteuer!

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
FILME (mit Jugendfreigabe)
« Antwort #9 am: 15. Mai 2004, 03:40:26 »

Zitat von: jakabar
(Huch, war das jetzt für den ab 18 Bereich?)




Beinah!  :D





Ich schlage noch mal "Dark City" (1) und "Akiro" (1-) vor. Letzterer ist auch ein Anime.



Viele Grüße,

Ingo
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten

Stefanie

  • Entwickler (PRS)
  • Großadept
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 236
    • Profil anzeigen
FILME (mit Jugendfreigabe)
« Antwort #10 am: 16. Mai 2004, 02:45:44 »

Auf der DVD vom Dunklen kristall sind interessante extras und

Hintergrundgeschichte. Außerdem ein beeindruckendes making of.



Seit Jahren suche ich schon, wie einige von euch wissen, Jim Henson's beste Geschichten" (Kurzfilme). Weiß einer, wo ich die herbekomme???
Gespeichert

blacksuit

  • Großmeister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
FILME (mit Jugendfreigabe)
« Antwort #11 am: 16. Mai 2004, 15:30:42 »

Konichi wa,

ich hab auch diesen kleinen Japantick und wenn ich lese weis ich vorherr was pasiert und kann bei den richtigen stwellen anhalten ;-)
Gespeichert
Geld ist wie Klopapier, wenn man es braucht, dann braucht man es DRINGEND!!

Geile Viedeos:http://www.myvideo.de/watch/362496
bzw. Seiten:http://halle.drition.net/index.php?option=com_easygb&Itemid=28

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
FILME (mit Jugendfreigabe)
« Antwort #12 am: 18. Mai 2004, 14:45:43 »

Übringens, da ich ganz zu anfang EL HAZARD erwähnt habe:

Die komplette Serie lief am letzten Donnerstag nachts auf VOX als Spezial-Night!! Mega-Tip, Glückwunsch an alle, die es gesehen haben (ich habe gleich bis 5 Uhr durchgemacht...).

Konnte ich aber nicht mehr einstellen, weil ich daheim leider kein Internet habe...  :cry:

Die Welt kann ja so grausam sein...





So, was haben wir denn noch an Filmen?

Ach, ja: einer der besten und einer der schlechtesten:



HIGHLANDER & HIGLANDER II



HIGLANDER, Teil 1, ist einer der besten Filme, die es seinerzeit gab!

Story, Set, Schnitt, alles gut. Und wie die meisten guten Filme hat er auch ein ewiges Zitat hervorgebracht: "Es kann nur einen Geben!"

Note: 1



Die Fortsetzung, HIGHLANDER II, ist für mich mit Abstand die SCHLECHTESTE FORTSETZUNG der gesamten Filmgeschichte.

Ein dermaßen idiotischer Plot, daß er sogar negativ auf den Vorgänger abgestrahlt hat. Dazu ist er noch stümperhaft gemacht und man merkt nur allzu deutlich, was das einzige Motto der Macher war:

"Auf der Suche nach noch mehr Geld!"

Mein Zitat dazu: "Es hätte nur einen geben sollen!"

Note: 6-



CU,

R.'
Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)

Hotshot

  • Pro Adept
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 173
    • Profil anzeigen
FILME (mit Jugendfreigabe)
« Antwort #13 am: 18. Mai 2004, 17:30:11 »

Hmm, also bei mir im Bekanntenkreis hat der Highlander noch ein geflügeltes Wort abgeworfen.

Aus der Szene, wo sich der Bösewicht ein leichtes Mädchen aufs Zimmer bestellt. Sie steht Kaugummimampfend in der Tür: "Hi, ich bin Candee!"

Dröhnender Baß von ihm: "Sicher bist du das!"



Kommt auf englisch natürlich noch besser.
Gespeichert
Die fortschreitende Mathematik hat den Vorteil, dass man sich genauer irren kann.

Die fortschreitende Informatik erlaubt es, die Irrtümer effizienter zu reproduzieren.

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
FILME (mit Jugendfreigabe)
« Antwort #14 am: 04. Juni 2004, 18:25:06 »

Hey, mehr Lieblingsfilme / Haßfilme habt ihr nicht????

Das kann's doch noch nicht gewesen sein!?!



Ich rücke mal die besonders "stylischen" meiner Lieblingsfilme ins Forumslicht.

Für beide gilt, daß sie

a) eher still und im Stile der modernen Film-Noir sind,

b) beide FSK 16 haben, und

c) daß die deutsche DVD aus Abzockergründen die Originalfassung zwangsuntertitelt hat. Ein Verbrechen, daß Puristen dazu bringt, die DVD gleich im Ausland zu kaufen und auf die deutsche völlig zu verzichten...



1.)

DARK CITY (1, da bin ich Ingos Meinung, s.o.)

Düster, expressionistisch, intelligent, einzigartig... Ein Film-Noir-SF, der seinesgleichen sucht.



2.)

GHOST DOG (1)

Ein Neger (d.h. Afro-Amerikaner), der in unserer modernen Gesellschaft als Auftragskiller den "Weg des Samurai" (so der Untertitel) geht. Was sich zuerst nach einer Lachnummer anhört, erweist sich schnell als cooler Film, der unter die Haut geht.

Bizarr-trockene Situationen, die in einem den Wunsch aufkommen lassen, sofort das "Hagakure" (Das Buch der Samurai) zu kaufen, aus dem der Film immer wieder zitiert.
Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)
 

Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 23 Abfragen.