PRS - Rollenspiel Forum

  • 18. November 2018, 05:55:13
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir haben jetzt einen Telegram News Kanal für alle mobilen Geräte und PC: telegram.me/pyramos

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.

Nachrichten - Der Lachende Zwerg

Seiten: [1] 2 3 ... 8
1
Andere Foren-Spiele / Re: Nach dem Regen
« am: 11. November 2014, 17:27:10 »
Auch Giggel entfährt ein Fluch. Schnell macht er sich wieder an den Abstieg und den Weg in den Schankraum. Dass das Amulett der Gi'dar schon längst den Besitzer gewechselt hat, davon geht er fest aus. Hoffentlich kann "Bered" die Gestalt aufhalten, denn Giggel selbst hat nur wenig zu bieten, wenn es zu einer offenen Konfrontation kommt.

2
Andere Foren-Spiele / Re: Nach dem Regen
« am: 28. Oktober 2014, 20:59:52 »
"Da stimmt doch was nicht...", denkt Giggel bei sich. "Es war doch nur von einer Frau die Rede..." Er verharrt am Fenster und versucht angestrengt der Dunkelheit des Innern weitere Einzelheiten zu entlocken.

3
Andere Foren-Spiele / Re: Nach dem Regen
« am: 24. Oktober 2014, 20:40:54 »
Giggel löst sich aus seiner nachdenklichen Starre und begibt sich, inzwischen wieder sichtbar, nach unten und durch den Schankraum nach draußen, wobei er sich Mühe gibt wie ein harmloser Wanderer zu scheinen, der nur mal kurz zum Abort muss, nichts böses dabei im Sinn.

Vor dem Stall angekommen hält er inne und versucht sich zusammen zu reimen, zu welchem Fenster er denn nun hochklettern muss. Nachdem er einen Entschluss gefasst hat, spuckt er kurz in die Hände, kichert ein wenig aufgeregt und macht sich an die Arbeit...

4
Andere Foren-Spiele / Re: Nach dem Regen
« am: 21. Oktober 2014, 11:45:35 »
Ich versuche mir ein Abbild vom Äußeren der Taverne ins Gedächtnis zu rufen und frage mich, ob ein Einstieg über eines der Fenster möglich und sogar sicherer wäre...

5
Andere Foren-Spiele / Re: Nach dem Regen
« am: 13. Oktober 2014, 20:09:34 »
"Ihr wartet am besten hier", wispert Giggel, "und haltet Ausschau. Ich bin gleich wieder da." Sollte Olf nichts dagegen einzuwenden haben, macht er sich daraufhin unsichtbar und betritt auf leisen Sohlen das Zimmer...

6
Andere Foren-Spiele / Re: Nach dem Regen
« am: 13. Oktober 2014, 11:00:59 »
Auch Giggel rutscht nun seitlich von seinem Schemel herunter und folgt Olf die Treppe hinauf.

7
Sonstige Systeme / Re: Rollenspielläden, wo seid ihr?
« am: 10. Oktober 2014, 23:13:45 »
Also als ich noch in Hamburg gewohnt hab, war ich häufiger bei Neue Welten, wobei der eher son Comicladen ist, und Atlantis, der wiederum eine wahre Biblliothek voll von Rollenspielen hatte. Ob es die beiden noch gibt, kann ich dir leider nicht sagen.

Hier in Bremen gibt es soweit ich weiß nur einen, den Highlander Games Laden, und da war ich erst letztens noch, um das vorbestellte Munchkin abzuholen. Wusstet ihr, dass Munchkin inzwischen nur noch in Kombipacks verkauft wird? Man kommt an das Basisspiel nicht mehr heran ohne auch die erste Erweiterung gleich mitzukaufen.

8
Andere Foren-Spiele / Re: Nach dem Regen
« am: 10. Oktober 2014, 10:26:08 »
Nachdem Kort gegangen ist wendet sich Giggel an seinen Mitverschwörer: "Na, da ist uns doch was hübsches in den Schoß gefallen, findet Ihr nicht? Ich kenne Euch zwar nicht, aber was haltet Ihr von einer kleinen ... Unternehmung ...?"

9
Andere Foren-Spiele / Re: Nach dem Regen
« am: 08. Oktober 2014, 13:50:57 »
"Tja, so ist das manchmal", bemerkt Giggel vergnügt, während er ungeniert die warme Suppe schlürft. "Mal heißt man so und dann wacht man eines Morgens auf, schaut in den Spiegel und schwuppdiwupp ist man Halgo, hihi... Was guckst du denn so deppert drein, Bered? *giggel*"

10
Schwarzes Brett / Re: Inaktivität
« am: 21. August 2014, 17:56:17 »
Nur fürs Protokoll: Ich bin noch da... :schlumpf:

11
Andere Foren-Spiele / Re: Nach dem Regen
« am: 12. August 2014, 16:40:15 »
"So weit kommt's noch, dass mir die Riesen den wohlverdienten Platz am Feuer streitig machen!", denkt Giggel bei sich und beschleunigt seine Schritte, um, sich geschickt durch die Beine der Gestalten drängelnd, durch die schwere Eichentür ins warme Innere zu retten.

12
Kneipe / Re: Andere Forenspiele
« am: 06. August 2014, 18:49:26 »
Joa, also meinetwegen können wir starten :schlumpf:

13
Kneipe / Re: Andere Forenspiele
« am: 22. Juli 2014, 16:34:20 »
Sarinas Idee kann man da ja ohne weiteres einbauen  :dafür:

14
Kneipe / Re: Andere Forenspiele
« am: 22. Juli 2014, 16:33:47 »
Also ich würd einen Kobold Dieb namens Giggel spielen. Das Abenteuer könnte man ja auch improvisieren, einfach ein (evtl zufälliges) Treffen in der Taverne und mal sehen, was passiert...

15
Pyramos Kreativ / Re: Das Tagebuch des Bartholomäus Septimus
« am: 21. Juli 2014, 19:04:25 »
Gerden, 4.14.1089

Seit zwei Wochen etwa gehe ich Berion nun zur Hand bei den Forschungen für sein neues Werk, dessen Titel er mir nicht einmal nennen möchte. Überhaupt tut er sehr wichtig und geheimnisvoll als sei er der Quelle der ewigen Jugend selbst auf der Spur, dabei kann sein Werk nichts bahnbrechendes sein, dass selbst ich, der ich erst jüngst meine Ausbildung abgeschlossen habe, seine Experimente mit Leichtigkeit durchführen kann. Alles, was wir tun, ist, verschiedene Tiere unter magischen Zwang zu stellen und Ergebnisse wie dem geistigen Widerstand der Testobjekte beim Verzaubern, Wirkdauer des Zaubers, Hemmschwelle, dh. äußere Bedingungen oder Befehle, die den Zauber im Nachhinein zusammenbrechen lassen, und so weiter zu protokollieren. Und all dies war, da bin ich mir sicher, schon dutzendfach Gegenstand der kaiserlichen Literatur, aber ich freue mich dennoch, dass ich mein Wissen schließlich praktisch anwenden kann, auch wenn ich ehrlich gesagt enttäuscht bin und interessantere Arbeit erwartet hatte. Aber dieses Privileg werde ich mir wohl erst erarbeiten müssen.


Gerden, 6.14.1089

Es war einige Zeit vergangen seit ich Herrn Balorek und Cheleos gesehen hatte und so lud ich sie gestern zu einem gemeinsamen Abendmahl unter dem Dache Floras ein. Während wir uns also gegenseitig auf den neuesten Stand der Dinge brachten, meldete Alfons einen weiteren, ungeladenen Besuch. Sie stellte sich als Elevielle vor und war eine Elbin fernab ihrer eigentlichen Heimat, die sie nun im Hellen Hrag wohnte. Dort ging sie ihrer Arbeit als Waldläuferin des Fürsten nach, doch sie war auf eine Situation jenseits ihrer Fähigkeiten gestoßen, denn sie hatte vermehrt gerissene Rehe aufgefungen, deren Kadaver aber noch vollständig waren - mit Ausnahme des Herzens. Auch die unnatürlich großen Bissspuren hatten ihrerseits zu ihrem Unbehagen beigetragen und so war sie nach Gerden aufgebrochen, wo sie auf der Suche nach Hilfe über mehrere Ecken auf Herrn Balorek verwiesen wurde, den sie hiermit nun endlich ausfindig gemacht hatte.

Wie ich so ihren Worten lauschte, schoss mir der Gedanke durch den Kopf, dass ich mir vor einigen Weißmonden noch nicht hätte träumen lassen, dass ich in nicht allzu ferner Zukunft als vollwertiger Magier im Hause eines direkten Untergebenen des Kaisers mit dem Ahnherr des jüngsten der Zwergenhäuser, einem Mann, dem nachgesagt und auch -gesungen wird, er habe mit Drachen und Schlimmerem gerungen, und einer Elbin, deren Loyalität einem Menschenfürsten gilt, Brot und Wein teilen würde. Was Vater wohl dazu sagen würde...?

Heute morgen dann brach Elevielle in Begleitung von sowohl Herrn Balorek als auch Cheleos auf. Auch mich hat man eingeladen ihrer kleinen Reisegesellschaft beizutreten, doch ich fürchte so sehr mich das Abenteuer lockt umso mehr bindet mich meine Treue der Gilde gegenüber an meine Arbeit. Schließlich ist es mein Ziel, einen wertvollen Beitrag zum Wissensschatz der kaiserlichen Bibliothek beizusteuern, damit ich endlich von den anderen, älteren Magiern als Kollege auf Augenhöhe akzeptiert werde.

Seiten: [1] 2 3 ... 8

Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 34 Abfragen.