PRS - Rollenspiel Forum

  • 12. Dezember 2018, 21:10:03
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir haben jetzt einen Telegram News Kanal für alle mobilen Geräte und PC: telegram.me/pyramos

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.

Themen - Fanni

Seiten: [1] 2
1
Kneipe / Phantiombildgenerator
« am: 06. Oktober 2007, 20:16:58 »
Mit diesem Generator kann man sich seinen Chars basteln...zumindest optisch:

http://flashface.ctapt.de/

2
Andere Foren-Spiele / Dies und das
« am: 06. Oktober 2007, 20:16:05 »
So hier mal ein paar Dinge, die mich persönlich stören, oder die mir Aufgefallen sind:


1. Ich finde die Einteilung der Bereiche etwas zu kompliziert.

Warum kein Unterforum : Forenrollenspiele , dann die Unterkategorien: Pyramos, Pentagramm, andere Forenrollenspiele, OT- Besprechungen

??? Das würde alles übersichtlicher machen. Vor allem liest man nicht plötzlich ein Offtopic wo man vorher dachte es wäre Intime und umgekehrt.


Man kann ja auch für jedes größere Abenteuer dann auch ein Extra Unterforum machen, wo dann auch nur die Spieler zugriffsrechte haben oder das für alle zugänglich ist.


Dann stößt es mir persönlich ein wenig auf, wenn man eine Möglichkeit für ein Spiel eröffnet, indem man sich ein Setting ausdenkt und dann wird es von jedem Spieler gesprengt der erstmal z.B in die Taverne kommt mit einem ganzen Soldatentrupp.

Ich habe jahrelange P&P Erfahrung und das gilt auch fürs Forenrollenspiel. Man spielt nicht gegeneinander, sondern miteinander.

Soll heießen, man kann mit beliebigen chars in eine Taverne gehen um sich mit anderen zu unterhalten. Im Prinzip wie unser Kneipenbereich hier im Forum nur IT.

Das wären 2 Dinge die ein Forenspiel schonmal total unlustig machen würden. Sicherlich würden auch mehr Leute rgelmäßig spielen, wenn das Miteinander besser wäre.

3
Kneipe / [Kino] Das Mädchen aus dem Wasser
« am: 06. September 2006, 19:16:31 »
Ich war gestern mal wieder im Kino und habe mir diesen Film angeschaut.

Spoiler:
Wenn man mal davon absieht, dass die Leute alle spontan und bereitwillig mitmachen war der Film echt klasse.
Spoiler Ende


Der Film wirkte zwar arg gestellt, aber die Story war nett. An eingien Stellen konnte man zu Tränen gerührt sein und an anderen konnte man ein bisschen lachen.
Der Anfang hat einen gut in die Geschichte eingeführt.

Der Regisseur spielt selbst mit. ^^

Ich würde empfehlen reinzugehen, den ich fand ich recht gut und mitreißend. Man hätte zwar mehr aus einigen Szenen machen können, aber trotzdem ein guter Film.

4
Kneipe / Ohne geht's nicht...
« am: 25. Juli 2006, 18:14:56 »
...was ist euer Lieblingsessen? *neugier*
Bei mir ist es unschwer zu erkennen: Lasagne


Aus Wikipedia:

Zitat
Lasagne sind sehr breite Bandnudeln, der Begriff wird aber meistens für das aus Bologna stammende Gericht Lasagne pasticciate oder Lasagne alla casalinga verwendet.

Es besteht aus mehreren abwechselnden Schichten von vorgekochten Nudelplatten, Ragù alla bolognese, Béchamelsauce, abschließend Parmesan und wird im Ofen überbacken.

Das Wort lasagna (Plural lasagne) wird vom griechischen Wort lasanon für Nachttopf abgeleitet. Das Wort wurde später von den Römern als lasanum in der Bedeutung Kochtopf übernommen. Die Italiener verwendeten dann das Wort, um sich auf das Gefäß zu beziehen, in dem zubereitet wurde, was heute als Lasagne bekannt ist. Heute bezeichnet die Vokabel lasagna das Gericht selbst.


-----------------------------------------------
P.S. Ich bin ein Freak  :-)=)

5
Kneipe / Filmchen, die die welt nicht braucht...
« am: 24. Juli 2006, 14:43:36 »
und hier exklusiv habe ich einige davon zusammengetragen.
Viel Spaß mit der geballten Ladung Schund und schaltet ab bevor ihr Gehirntod seid, bitte. Die Gefahr besteht bei allen diesen Filmchen.


Ich mag das Lied:
http://www.youtube.com/watch?v=PDGiu0rJllw&mode=related&search=

Achtung: Epilepsiewarunung:
http://www.youtube.com/watch?v=i0tTTGH4Xi4&mode=related&search=

Onion Smash:
http://www.youtube.com/watch?v=OLZZmjZMjgk&mode=related&search=
http://dojo.fi/~rancid/loituma__.swf   (Achtung Endlosschleife)

Original:
http://www.youtube.com/watch?v=fnEq1F2teBM  (Könnte übrigens "Suomi" sein, eine sehr seltsame Sprache...)

Für Leute, die zu viel Zeit haben:
http://video.google.com/videoplay?docid=-1296650760995189755&q=amv+hell+3


(eher noch normal)
http://www.weebls-stuff.com/toons/Animator+vs+Animation

(schon abgedrehter)
http://www.weebls-stuff.com/toons/kenya/

(total verrückt, auf die Schlange warten...)
http://www.weebls-stuff.com/toons/badgers/

Die letzen Beiden sind eine Endlosschleife...

Edit:
Und ich setze noch eins oben drauf:
http://video.google.de/videoplay?docid=5430343841227974645&q=internet+is+for+porn

6
Sonstige Systeme / Chaotika
« am: 23. Juli 2006, 13:20:21 »
Link:
http://www.drachenbande.de/chaotica/chaos01.htm


Kennt ihr dieses Rollenspiel?
Ich bin heute zufällig darauf gestoßen und finde die Idee einer Welt, die von den Göttern vermurkst wurde echt klasse. Erst der zweite Versuch ist etwas geworden heißt es und somit würde Chaotika in die weiten des Alls verbannt auf das sie hoffentlich in Vergessenheit gerät.
Das ganze ist noch im Aufbau un mit viel Liebe gemacht.
Die Illustrationen sind toll und die Beschreibungen auch.

Schaut es euch mal an. Es lohnt sich. - Meiner Meinung nach-

7
Kneipe / Lebenswichtige Hinweise...
« am: 23. Juli 2006, 12:47:15 »
...




8
Kneipe / Glaubt ihr an den Teufel?
« am: 23. Juli 2006, 12:25:06 »
Also ich nicht, aber hier ist der Beweis:


9
Kneipe / [DVD] Scrubs
« am: 23. Juli 2006, 11:53:42 »
Wer von euch kennt diese super-coole Krankenhaus-Comedy-Serie?

Ich finde sie einfach toll. Mein Freund und ich haben alle drei Staffeln zu Hause und uns bisher immer kaputt gelacht. Die Serie hat -finde ich- einen total hohen Suchtfaktor.

Anfänglich lief sie auf Pro Sieben und wurde dann aus mir unvorstellbaren Gründen abgesetzt. Folge davon: Die Leute werden mit Lotta in Love gequält und dürfen nur noch eine Folge Simson sehen um sich davon wieder zu erholen. (Wenn man dann den Fernseher nicht schon lange ausgeschaltet hat.)

In Scrubs gibt es die witzigsten Charaktere und Beziehungen zwischen Personen.
So wird JD immer vom Hausmeister gepiesackt, weil sie sich in der ersten Folge missverstanden haben und deswegen eine Hassliebe zustande kam.


Alles in allem ein großes  :super: für dieses Serie.
Schaut sie euch an.

Es gibt bisher drei Staffeln. Vierte gibts es - glaube ich- in Amerika schon udn es ist nur eine Frage der Zeit bis sie nach Deutschland kommt.

10
Kneipe / [Kino] Fluch der Karibik 2
« am: 23. Juli 2006, 11:47:36 »
Freut ihr euch auch schon so auf diesen Film wie ich?
Ich finde die Trailer ja schon echt klasse gemacht.
Und dieser Pirat der ausschaut wie eine Kreuzung aus Tintenfisch und Mann ist sicher richtig klasse gemacht.
Also ich bin gespannt drauf. Soll besser werden als der lahme erste Teil.

11
Kneipe / [Kino] Ab durch die Hecke
« am: 23. Juli 2006, 11:45:20 »
Ich war vor einiger Zeit in diesem absolut knuddeligen Film.
Wenn man auf witzige total unnatürliche Tiergeschichten steht, sollte man diesen Film nicht verpasst haben. Nach Madagaskar endlich mal wieder was zum Lachen.
Ich sage nur:

"Aber ich mag den Keks."


Fazit:
Sehr süßer Film, aber keine weltbewegende Story.

12
Kneipe / Antiwitze
« am: 23. Juli 2006, 11:42:19 »
Kategorie: Anti-Witze 

Sitzen zwei Pferde im Keller und saegen Benzin. Kommt ein Schraubenzieher zur Tuer herein, geht ueber der Tuer die Wand hoch, an der Decke entlang quer durchs Zimmer, an der anderen Wand wieder herunter und verdrueckt sich durch die andere Tuer. Sagt das eine Pferd zum anderen: - "Hast du das gesehen?" Meint das andere: - "Ja. Der gruesst nie!"

13
Schwarzes Brett / Pan's Labyrinth
« am: 22. Juli 2006, 20:36:21 »
Ich habe heute den Teaser zu diesem Film gesehen. (Sparte Fantasy-Horror)
Das ganze hat mich faziniert und so war ich ziehmlich enttäuscht, dass man den in Deutschland noch nicht kaufen kann.
Wenn ich mich irre, dann sagt mir bitte bescheid.
Es gibt ihn seit Mai diesen Jahres und ich muss ihn unbedingt sehen.

Ein Bild aus dem Film:


14
Avarion / Lob
« am: 12. Juli 2006, 20:08:52 »
Ich bin ja noch nicht vollständig zum Lesen gekommen, aber du legst ja ein ganz schönes Tempo vor mit den Beiträgen hier.
Ich werde es mir die Tage mal alles aufmerksam durchlesen und kommentieren, wenn du magst.

15
Kneipe / Neue Umschreibungen für alte Wörter, Dinge....
« am: 07. Juni 2006, 16:29:08 »
Das habe ich heute gefunden:

Ein paar Umschreibungen

Die Initialisierung eines Teils vom wiederum 365.2-ten Teil der Bewegung unseres Rotationsellipsoiden um eine gigantische, dichte Wasserstoff-/Heliumwolke beinhaltet im Sprechinstrument ein Edelmetall.
-Morgenstund hat Gold im Mund

Mentale Imagination besitzt die Abilität durch Kontinentaldrift kausierte Gesteinsformationen in ihrer lokalen Position zu transferieren.
-Der Glaube kann Berge versetzen

Ein der optischen Wahrnehmung unfähiges, gefiedertes, aber des Fliegens nicht mächtiges Haustier gelangt in den Besitz nicht näher definierter Sämereien.
-Ein blindes Huhn findet auch ein Korn

Vier-Topf-Zerknallungs-Treibling
-Vierzylindermotor

Transparentpudding
-Götterspeise

Populanten von Domizilen mit fragiler, transparenter Aussenstruktur sollten sich von der Translation von gegen Deformierung resistenter Materie distanzieren!
-Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen

Die Struktur einer ambivalenten Beziehung beeinträchtigt das visuelle und kognitive Wahrnehmungsvermögen extrem.
-Liebe macht blind.

Wäre es nicht adequat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?
-Sollte man nicht weniger Fremdworte verwenden?

Die Expansion der interranen Tuberosa steht in inverser Proportionalität zur intellektuellen Kapazität des kultivierenden Agronoms.
-Die dümmsten Bauern ernten die größten Kartoffeln.

 Unter Einsatz immenser, jedoch bis zum Moment der Aktualisierung des Impulses latenter Energien löste sich die amphibielle Kreatur von ihrem habituellen Standort und verschwand, einer in erster Näherung parabolischen Bahnkurve folgend, in den mehr oder minder transparenten Räumen ihrer Existenz.
-Ein Frosch sprang ins Wasser.

Schallwellen werden von dichtstehenden Bäumen reflektiert.
-Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.

 Die Auslotung gradientenfreier Gewässer bereitet meßtechnisch gesehen Schwierigkeiten.
-Stille Wasser sind tief

Bei der intendierten Realisierung der linguistischen Simplifizierung des regionalen Idioms resultiert die Evidenz der Opportunität extrem apparent, den elaborierten und quantitativ opulenten Usus nicht assimilierter Xenologien konsequent zu eliminieren!
-Zur Vereinfachung der Muttersprache erscheint es sehr sinnvoll, nicht so viele schwierige Fremdwörter zu benutzen...

Oberhalb der Kulminationspunkte forstwirtschaftlicher Bestände tendieren die Dezibelwerte gegen den Nullpunkt.
-Über allen Wipfeln ist Ruh'.

 In meiner psycho-physischen Konstitution manifestiert sich eine absolute Dominanz positiver Effekte auf eine labile existente Individualität deiner Person.
-Ich liebe dich!

Mein persönlicher Liebling ist der Transparentpudding.  :prost:



Seiten: [1] 2

Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 33 Abfragen.