PRS - Rollenspiel Forum

  • 23. Juni 2018, 02:43:51
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir haben jetzt einen Telegram News Kanal für alle mobilen Geräte und PC: telegram.me/pyramos

Autor Thema: Glaubt ihr an den Teufel?  (Gelesen 15170 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fanni

  • Lehrmeister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 442
  • Die mit dem Meckerdrachen und der Lasagnesucht
    • Profil anzeigen
    • Heldentrutz
Glaubt ihr an den Teufel?
« am: 23. Juli 2006, 12:25:06 »

Also ich nicht, aber hier ist der Beweis:

Dior

  • Adept
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 130
    • Profil anzeigen
Re: Glaubt ihr an den Teufel?
« Antwort #1 am: 25. Juli 2006, 10:22:00 »

hmm. ich finde es ja interessant. die meisten die an gott glauben, glaube nicht das es den teufel gibt. aber andererseits fällt mir ne textstelle von den onkelz ein

Zitat
wer nicht an den teufel glaubt braucht auch keinen gott

naja ich persöhnlich glaube das ich nicht glaube...(ateist)...
Gespeichert
Affe: ein Tier, das auf Bäumen lebt, besonders gern auf Stammbäumen.

Ambrose Bierce

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Re: Glaubt ihr an den Teufel?
« Antwort #2 am: 25. Juli 2006, 11:36:52 »

hmm. ich finde es ja interessant. die meisten die an gott glauben, glaube nicht das es den teufel gibt. aber andererseits fällt mir ne textstelle von den onkelz ein

Zitat
wer nicht an den teufel glaubt braucht auch keinen gott

Man kann schon an Gott glauben ohne an den Teufel zu glauben. Wenn man glaubt daß Gott alles erschaffen hat, wozu braucht man da den Teufel?
Ich glaube, daß dem Teufel in den Kirchen zu viel Gewicht zugesprochen wird. Wir Menschen haben einen freien Willen, also eher einen inneren Teufel und daher sollte ein Ablaßbrief nicht reichen, um sich von seinen Taten freizukaufen

naja ich persöhnlich glaube das ich nicht glaube...(ateist)...

Ich persönlich als wissenschaftlich orientierter Mensch glaube, daß es einen Gott gibt. Wenn ich mir die Natur ansehe, ist es ein ziemlich kompliziertes Konzept und es gibt viele Sonderfälle, die man braucht damit Leben existieren kann (man denke nur an Wasser, das leichter wird wenn es abkühlt). In den Wissenschaft gibt es den Trend an eine höhere Kraft zu glauben, auch wenn sie dort nicht zwangsweise Gott genannt wird...

Viele Grüße,
Ingo
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten

Dior

  • Adept
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 130
    • Profil anzeigen
Re: Glaubt ihr an den Teufel?
« Antwort #3 am: 25. Juli 2006, 12:02:23 »

ich schliesse mich meinem physiklehrer an....er ist der meinung das es einen gott gibt der die kettenreaktion der evolution in gang gesetzt hat....aber nicht das dieser gott heute noch alles lenkt

zum teufel...viele menschen gehen in die kirche weil sie schutz vorm bösen suchen....das böse ist aber personifiziert im teufel...ergo:

1. wenn sie nicht an den teufel (das böse) glauben..brauchen se keinen gott an den se sich klammern können

2. wenn se an das böse glauben..glauben se an den teufel...denn in der christlichen religion ist der teufel das böse
Gespeichert
Affe: ein Tier, das auf Bäumen lebt, besonders gern auf Stammbäumen.

Ambrose Bierce

Fanni

  • Lehrmeister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 442
  • Die mit dem Meckerdrachen und der Lasagnesucht
    • Profil anzeigen
    • Heldentrutz
Re: Glaubt ihr an den Teufel?
« Antwort #4 am: 25. Juli 2006, 12:12:29 »

Oh, da habe ich ja etwas losgetreten.
In Philosophie hatte ich einige Male Metaphysik (wen es interessiert 4 x oder so) und kenne mich in dem Thema sehr gut aus (15 Punkte Fach, hehe) und da haben wir uns ein Semester mit den Gottesbeweisen beschäftigt. Kennt die noch wer?
Wenn nicht kann ich euch da ja mal was von erzählen.

Dior

  • Adept
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 130
    • Profil anzeigen
Re: Glaubt ihr an den Teufel?
« Antwort #5 am: 25. Juli 2006, 12:16:09 »

*gg* *reiner geschichtler ist..* das der grund warum der reli lehrer froh war das ich net mehr da im unterricht bin^^

naja ich glaube egtl weder a gott noch an den teufel...bis jetzt konnte alles einen wissenschaftlichen phänomen zurückzuführen ist
Gespeichert
Affe: ein Tier, das auf Bäumen lebt, besonders gern auf Stammbäumen.

Ambrose Bierce

DirkF

  • Entwickler (Avarion)
  • Meister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 349
    • Profil anzeigen
    • Avarion
Re: Glaubt ihr an den Teufel?
« Antwort #6 am: 25. Juli 2006, 12:32:27 »

Mich erinnert das immer an den Spruch einer Bekannten zu dem Thema:

"Ich glaube an Gott - aber sein Bodenpersonal ist das Letzte"

(OK, Ausnahmen bestätigen die Regel) ;)
Gespeichert
Grüsse,
Dirk

www.avarion.de

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Re: Glaubt ihr an den Teufel?
« Antwort #7 am: 25. Juli 2006, 13:29:06 »

ich schliesse mich meinem physiklehrer an....er ist der meinung das es einen gott gibt der die kettenreaktion der evolution in gang gesetzt hat....aber nicht das dieser gott heute noch alles lenkt

zum teufel...viele menschen gehen in die kirche weil sie schutz vorm bösen suchen....das böse ist aber personifiziert im teufel...ergo:

Also das - ist jetzt quatsch. Die meisten suchen Trost, Hoffnung, Hilfe. Aber wohl die wenigsten verstecken sich dort vor dem Teufel. Das mag im Mittelalter mal anders gewesen sein, aber heute. Tst.

1. wenn sie nicht an den teufel (das böse) glauben..brauchen se keinen gott an den se sich klammern können

2. wenn se an das böse glauben..glauben se an den teufel...denn in der christlichen religion ist der teufel das böse

Und das ist - also das ist absoluter quatsch. Erstens stellst Du eine Behauptung auf (die leider falsch ist) und nimmst die dann als Beweis. Im Glauben gibt es viele Aspekte, der Teufel ist sicherlich ein absolut unwichtiges Element. Viel wichtiger ist das Leben nach dem Tod, Schutz von den Unsäglichkeiten des Alltags, Trost, usw.

Die Frage ist nicht ob meinen einen Gott braucht, sondern ob man an ihn glaubt. Ich glaube nicht das alles Zufall ist, alle Naturgesetze gehen wunderbar Hand in Hand und immer wieder gibt es Ausnahmen, die dazu da sind, Leben zu ermöglichen.
Allerdings will ich Dich nicht davon überzeugen. Wenn Du nicht an Gott glaubst ist das Deine Sache.

Viele Grüße,
Ingo
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten

Fanni

  • Lehrmeister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 442
  • Die mit dem Meckerdrachen und der Lasagnesucht
    • Profil anzeigen
    • Heldentrutz
Re: Glaubt ihr an den Teufel?
« Antwort #8 am: 25. Juli 2006, 17:59:29 »

Ich werfe jetzt mal was interessantes von www.wikipedia.de ein:

Zitat
Islam

Im Islam ist Schaitan (bedeutungs- und herkunftsgleich mit hebräisch שטן = "Satan") oder Iblis (arabisch) der Widersacher der Menschen. Nach islamischer Lehre ist Schaitan nur ein Geschöpf Allahs.

Im Islam ist der Teufel durch Allah zum Anführer der Engel ernannt worden, als Geschenk für seine guten Taten. Er selbst ist jedoch kein Engel, sondern ein Dschinn. Deshalb weigerte er sich aus Hochmut, sich vor Adam auf den Befehl Allahs niederzuwerfen, da er (Iblis) aus rauchlosem Feuer geschaffen ist und den Menschen (aus Lehm geschaffen) als minderwertiger betrachtet.

(12.) Er (Allah) sprach: "Was hinderte dich, dich niederzuwerfen, als Ich es dir befahl?" Er (der Teufel) sagte: "Ich bin besser als er (Adam). Du hast mich aus Feuer erschaffen, ihn aber erschufst Du aus Ton." (13.) Er (Allah) sprach: "Weg und hinab mit dir! Es geziemt dir nicht, hier hochmütig zu sein. Darum hinaus mit dir, siehe, du bist einer der Gedemütigten." (14.) Er (der Teufel) sagte: "Gib mir eine Frist bis zum Tag der Auferstehung." (15.) Er sprach: "Fürwahr, die Frist ist dir gewährt. (16.) Er sagte: "Wie Du mich in die Irre gehen liest werde ich ihnen auf deinem geraden Weg auflauern." (17.) "Dann will ich von vorn und von hinten, von ihrer rechten und ihrer linken über sie kommen, und Du wirst die Mehrzahl von ihnen undankbar finden." (18.) Er sprach: "Weg von hier, verachtet und verstoßen! Wahrlich, wer von ihnen dir folgt, mit euch allesamt fülle ich die Hölle!"


Der Teufel bat Allah, ihm eine Frist bis zum jüngsten Gericht zu gewähren, um versuchen zu können die Menschen vom Rechten Weg abzubringen. Allah gewährte ihm diese Frist und sagte daß Er die Hölle mit dem Teufel und denen, die ihm folgen werden füllen wird (vgl. Sure 7, A'râf (Die Anhöhnen), Vers 12-18)

Es gehört zu den Prüfungen der Menschheit, sich zu entscheiden, d.h. für Allah oder für Schaitan. Somit ist Schaitan, ob er es will oder nicht, Gottesdiener, weil auch er nur Werkzeug des Planes von Allah ist, dem er sich nicht entziehen kann. Und am Tag des Gerichts wird er seine Strafe bekommen. Dem Islam ist die Vorstellung, dass Schaitan Widersacher Gottes oder eine Art Kräfte-Gegenpol ist, fremd. Das Prinzip Gut gegen Böse als Gegenkräfte ist hier nicht anwendbar. Denn nur Allah ist der absolut Mächtige, Schaitan ist dagegen lediglich Versucher der Menschen, dem Allah eine Frist gesetzt hat. Schaitan ist nicht allmächtig - aber gefährlich für die Menschen, solange sie wanken und sich Allah nicht völlig ergeben.

Die Sache mit der Frist bis zum jüngsten Gericht kam mir spontan mal bekannt vor.

Brag Bulduhl

  • Abenteurer
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re: Glaubt ihr an den Teufel?
« Antwort #9 am: 25. Juli 2006, 20:15:37 »

Also ich nicht, aber hier ist der Beweis:...

Schönes Bild einer Sonnenfinsternis (denke ich mal).
Gespeichert
Hyperlinks, hä? - Ah, sowas wie gefrorene Assoziationen!

Fanni

  • Lehrmeister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 442
  • Die mit dem Meckerdrachen und der Lasagnesucht
    • Profil anzeigen
    • Heldentrutz
Re: Glaubt ihr an den Teufel?
« Antwort #10 am: 25. Juli 2006, 21:24:02 »

Zitat
Schönes Bild einer Sonnenfinsternis (denke ich mal).
Hmm, möglich wäre es.

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Re: Glaubt ihr an den Teufel?
« Antwort #11 am: 25. Juli 2006, 21:28:05 »

Ach quatsch! Das ist ein Zeichen! Ein Zeichen! Hört meine Worte! Muahahaha!  :twisted:
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten

Fanni

  • Lehrmeister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 442
  • Die mit dem Meckerdrachen und der Lasagnesucht
    • Profil anzeigen
    • Heldentrutz
Re: Glaubt ihr an den Teufel?
« Antwort #12 am: 25. Juli 2006, 22:50:23 »

Das glaubt dir jetzt wieder keiner, weil du damit jetzt anfängst.
Hättest du das von anfang an gesagt hätte es mehr Glaubwürdigkeit...naja...einen Versuch war es wert, gell?

Ich würde aber mal behaupten, dass genauso viele wie an Gott glauben auch an den Teufel glauben, ob es die selben sind ist wieder was anderes.
Aber man schau sich mal die unendlich vielen Satansfilme an. (wie z.B. das Omen) 

Greifenklaue

  • Großmagier
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 761
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Glaubt ihr an den Teufel?
« Antwort #13 am: 26. Juli 2006, 00:21:58 »

Zitat
Ich würde aber mal behaupten, dass genauso viele wie an Gott glauben auch an den Teufel glauben, ob es die selben sind ist wieder was anderes.
Ich weiß nicht wo, ich weiß auch nicht wie belastbar die Statistik war, aber laut ihr glaubten mehr Menschen an Engel als an Satan...

Wie auch immer, interessantes Bild... Muhaha...
Gespeichert
"Die Unendlichkeit des Wartens zerfließt im Augenblick der Erfüllung!" (Mandara) - Fanzine Greifenklaue #5 out now!



Mehr unter oder www.greifenklaue.de

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Re: Glaubt ihr an den Teufel?
« Antwort #14 am: 26. Juli 2006, 10:16:33 »

Ich weiß nicht wo, ich weiß auch nicht wie belastbar die Statistik war, aber laut ihr glaubten mehr Menschen an Engel als an Satan...

Denke ich auch.

Zitat
Ich würde aber mal behaupten, dass genauso viele wie an Gott glauben auch an den Teufel glauben, ob es die selben sind ist wieder was anderes.
Aber man schau sich mal die unendlich vielen Satansfilme an. (wie z.B. das Omen) 

Was hat das denn damit zu tun. Wie viele Filme gibt es über Werwölfe und Vampire, aber mal ehrlich wer glaubt den daran?! Der Teufel ist ein tolles Filmthema, aber mehr fast nicht.
Interessanterweise habe ich mich Anfang des Jahres (glaube ich) mit mehreren Katholiken bei einer Kirchenverantstaltung darüber unterhalten. Anscheinend glauben die meisten von denen, genauso wenig wie ich, an den Teufel, wie er einst propagiert wurde. Die meisten, mit denen ich mich mal darüber unterhalten habe, sehen in mehr als Sinnbild - glauben aber an Gott.
Das ist natürlich nicht ausreichend für eine stichhaltige Statistik  :-)=), zeigt aber die Tendenz auf.

Viele Grüße,
Ingo
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten
 

Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 17 Abfragen.