PRS - Rollenspiel Forum

  • 23. Oktober 2018, 06:15:07
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Helft mit bei der Entstehung von PRS 2.0. Ihr sagt, was verbessert werden soll und was ihr toll findet. Diskutiert im Forum mit!

Autor Thema: Buchrücken  (Gelesen 2600 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Shuichiro

  • Famulus
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Buchrücken
« am: 25. Mai 2006, 16:11:44 »

Ich weiß ja nicht, inwieweit ihr das jetzt noch ändern könnt oder es beabsichtigt ist, aber auf dem Buchrücken des Pyramos-Quellenbuches ist zu lesen, dass es sich um den Abenteuerband handelt. Ist nicht schlimm, aber wenn ihr das noch ändern wollt...  =:-)
Gespeichert

Greifenklaue

  • Großmagier
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 761
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Buchrücken
« Antwort #1 am: 25. Mai 2006, 16:47:06 »

DAS scheint bisher noch keinem aufgefallen zu sein...

Skandal!  :brille:
Gespeichert
"Die Unendlichkeit des Wartens zerfließt im Augenblick der Erfüllung!" (Mandara) - Fanzine Greifenklaue #5 out now!



Mehr unter oder www.greifenklaue.de

Fanni

  • Lehrmeister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 442
  • Die mit dem Meckerdrachen und der Lasagnesucht
    • Profil anzeigen
    • Heldentrutz
Re: Buchrücken
« Antwort #2 am: 25. Mai 2006, 16:51:50 »

*Rofl*
Jetzt wo ich gerade mal nachgeschaut habe, sehe ich es auch.
Das ist natürlich ärgerlich.
Was steht denn bei Angst über Bradok drauf?

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Re: Buchrücken
« Antwort #3 am: 25. Mai 2006, 17:33:48 »

Es war das erste was mir aufgefallen ist, als ich das gute Stück in den Händen hielt - drei Sekunden setzte mein Herz aus. Dann dachte ich mir "Was solls?". Leider können wir es nicht mehr so einfach ändern, immerhin haben wir 3000 Stück davon drucken lassen.  >:(

Bei Angst über Bradok ist es richtig. Das kam, weil die Druckerei anrief, das sie nochmal mehr Verschnitt bräuchten - also eine neue Version innerhalb weniger Stunden -und da habe ich das falsche Dokument neu gesetzt. So steht nun leider beim Quellenbuch das Falsche drauf.

In Zukunft lassen wir uns aber immer genügend Zeit für das Lektorat und so wird es - hoffentlich - nicht wieder vorkommen.

Viele Grüße,
Ingo
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten

Fanni

  • Lehrmeister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 442
  • Die mit dem Meckerdrachen und der Lasagnesucht
    • Profil anzeigen
    • Heldentrutz
Re: Buchrücken
« Antwort #4 am: 25. Mai 2006, 17:38:15 »

Es fällt ja auch nicht sofort auf...
ich hätte es wahrscheinlich erst gesehen, wenn ich es ins Regal gestellt hätte.
Aber momentan liegt es auf dem "Muss ich noch lesen"-Stapel ganz oben...mit dabei auch ein paar Philosophiebücher, wegen meiner mündlichen Prüfung...

Melias

  • Gast
Re: Buchrücken
« Antwort #5 am: 25. Mai 2006, 19:52:00 »

Ich weiß ja nicht, inwieweit ihr das jetzt noch ändern könnt oder es beabsichtigt ist, aber auf dem Buchrücken des Pyramos-Quellenbuches ist zu lesen, dass es sich um den Abenteuerband handelt. Ist nicht schlimm, aber wenn ihr das noch ändern wollt...  =:-)
@Ingo:
Hatten wir das Thema nicht auch auf dem NordCon besprochen? ;)

Gott sei dank ändert dieser Fehler ja nichts am Inhalt.


Melias
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.022 Sekunden mit 32 Abfragen.