PRS - Rollenspiel Forum

  • 18. August 2018, 12:54:21
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Helft mit bei der Entstehung von PRS 2.0. Ihr sagt, was verbessert werden soll und was ihr toll findet. Diskutiert im Forum mit!

Autor Thema: Bild einer Ignea :)  (Gelesen 7416 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

markus

  • Gast
Re: Bild einer Ignea :)
« Antwort #15 am: 03. Juni 2006, 14:59:40 »

@Markus:
Hihi,  :-)=) aber Zwerg und Elfe lassen ja nun keinerlei Rückschluss auf Latein zu.


Und Trotzdem gibt's da 'ne eigene Bezeichnung für weibliche Wesen. Das heißt nicht ein weiblicher Zwerg, sondern Zwergin und nicht ein weiblicher Elf sondern Elfe.
Igneuse und Igneusin klingt allerdings richtig bescheuert.  :china:

Hier kann auch das Grosse Latinum nur verlieren: Eigennamen halt! Der weibliche Igneus heißt Igneus - warum heißt der weibliche Troll bei Robert Asprin wohl Trollop - und niemand stört sich dran?!? Suengi (andersrum gelesen) kam ins Gespräch, weil Frauen ja irgendwie das Gegenteil zu Männern sind...   *duck*.
Aber mal aller weiblichen Schreibweisen zum Hohn: mein Favorit ist und bleibt ´Ignemme´!

Cheers
Gespeichert

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
Re: Bild einer Ignea :)
« Antwort #16 am: 28. April 2007, 12:53:47 »

Der weibliche Igneus heißt Igneus
: mein Favorit ist und bleibt ´Ignemme´!


Will ja nicht besserwissen, vor allem nicht mit derartiger Verspätung,
aber die weibliche Form wäre schlicht - wie schon gesagt - IGNEA (pl: Igneae).

Aber um es mit der Denkweise der alten Römer auszudrücken:
wozu brauchen Weibchen überhaupt einen eigenen Namen??


P.S.:
Und Elfen und Zwerge kommen halt aus einem anderen Sprachstall.
Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)

Stefan

  • Lehrling
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: Bild einer Ignea :)
« Antwort #17 am: 29. April 2007, 06:48:05 »

Will ja nicht besserwissen, vor allem nicht mit derartiger Verspätung,
aber die weibliche Form wäre schlicht - wie schon gesagt - IGNEA (pl: Igneae).

Bei mir im Quellenbuch steht Igneus. Ingo erwähnte das auch vorne weiter. Wie heißt es denn nun Igneus oder Ignea?
Gespeichert

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
Re: Bild einer Ignea :)
« Antwort #18 am: 29. April 2007, 21:59:54 »

Wie heißt es denn nun Igneus oder Ignea?

Oh, großes SORRY!
Meine Äußerung bezog sich nur auf die lateinisch korrekte Version!
Auf PYRAMOS heißt es  IGNEUS.

Wollte keine Verwirrung stiften!

(... Hm eigentlich stifte ich gerne Verwirrung...!)
 ;D

Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)

Dorix

  • Novize
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Bild einer Ignea :)
« Antwort #19 am: 02. Mai 2007, 13:53:52 »

Soso der Herr Entwickler kennt die eigenen Namen nicht mehr ;)

Liegt das am alter? :D
Gespeichert

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
Re: Bild einer Ignea :)
« Antwort #20 am: 02. Mai 2007, 21:25:08 »

Doch, der Meister kennt die Namen.
Ich habe hier nur linguistisch, nicht prostisch geantwortet
- wurde natürlich promt mißverstanden.

Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)

Dorix

  • Novize
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Bild einer Ignea :)
« Antwort #21 am: 03. Mai 2007, 20:19:52 »

Soso. Da hat sicher der Meister aber noch mal gerettet. ;)
Gespeichert

Askaroth

  • Entwickler (PRS)
  • Meister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 312
  • . . . denn Blasphemie ist Ansichtssache
    • Profil anzeigen
    • Meine frische Ex-Band
Re: Bild einer Ignea :)
« Antwort #22 am: 03. Mai 2007, 20:52:47 »

Prostisch, hmmm  :-\

Klingt Deluxe  :-)) :super:

So argumentier ich ab morgen in der Uni auch  :unwürdig:

 :prost:
Gespeichert
"Organized spirituality is for people,
  who are afraid of hell.
  Real spirituality is for people,
  who have been in hell" O.Stone

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
Re: Bild einer Ignea :)
« Antwort #23 am: 04. Mai 2007, 00:12:23 »

Prostisch, hmmm 
Klingt Deluxe 

So argumentier ich ab morgen in der Uni auch 



Das darfst du guten Gewissens machen.
Da ich Uni-Dozent bin, ist das voll legitimisiert.  :-)=)
Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)

Askaroth

  • Entwickler (PRS)
  • Meister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 312
  • . . . denn Blasphemie ist Ansichtssache
    • Profil anzeigen
    • Meine frische Ex-Band
Re: Bild einer Ignea :)
« Antwort #24 am: 04. Mai 2007, 14:59:31 »

Ob ich das wohl schriftlich mit Datum, Unterschrift und Unizugehörigkeit bekommen könnte   :-)=) :super:
Gespeichert
"Organized spirituality is for people,
  who are afraid of hell.
  Real spirituality is for people,
  who have been in hell" O.Stone

Jonas

  • Helden von Eridas
  • Großadept
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 294
  • Keyboard not found. Press F1 to search.
    • Profil anzeigen
    • Mein Facebookprofil
Re: Bild einer Ignea :)
« Antwort #25 am: 20. November 2010, 15:06:04 »

noch mal zur Endung "eus" ist tatsächlich lat. und die endung ist demetsprechend im f. ea
Gespeichert
"Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten"

Johann Wolfgang von Goethe


chiaos
und bleibt auf dem Laufenden im Kampf gegen das organisierte Fairbrechen

Fenris der Wolfige

  • Helden von Eridas
  • Pro Adept
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 186
    • Profil anzeigen
Re: Bild einer Ignea :)
« Antwort #26 am: 30. November 2010, 11:14:31 »

In unserer Welt wäre das wohl linguistisch richtig. Da Pyramos aber irgendwo anders in Zeit und Raum schwebt, ist das nicht ohne weiteres übertragbar. Ich muss sagen, dass ich Ignea auch schöner fänd. Alleine schon aus dem Grund, dass man "Igneus" und "Ignea" sagen kann und nicht immer "ein männlicher/weiblicher Igneus" sagen muss. (Deswegen habe ich mir auch den Ausdruck "Durain" anstatt "eine Anhänger des Alten Volkes" angewöhnt.)

Vielleicht als kleiner Tipp: Benutzt innerhalb eurer Gruppe das, was ihr als Gruppe besser oder passender findet. Aber pssst, damit der Meister das nicht hört ;).
Gespeichert
Niemand kann ihn jemals zähmen,
niemand seine Kräfte lähmen.
Geist und Stärke sind uralt,
Geist jedoch beherrscht Gewalt.

Keiner hat es je geschafft,
Mutter ist in ihm erwacht,
Götter sind nun alle tot,
nur Fenrir sieht noch rot!

Waaagboss

  • Helden von Eridas
  • Pro Adept
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 211
  • Aktueller Charakter: Steffen,W?chter d. E.
  • Stamfede!!!
    • Profil anzeigen
Re: Bild einer Ignea :)
« Antwort #27 am: 30. November 2010, 17:35:10 »

Sehr gut gemalt, du bist talentiert!
Gespeichert
Ein Ring ,
sie zu knechten,
sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben
 und ewig zu binden.
Im Lande Mordor,
wo die Schatten drohn.

Markus

  • Entwickler (PRS)
  • Großadept
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 253
    • Profil anzeigen
Re: Bild einer Ignea :)
« Antwort #28 am: 09. Mai 2014, 19:36:08 »

Will ja nicht besserwissen, vor allem nicht mit derartiger Verspätung,
aber die weibliche Form wäre schlicht - wie schon gesagt - IGNEA (pl: Igneae).

Aber um es mit der Denkweise der alten Römer auszudrücken:
wozu brauchen Weibchen überhaupt einen eigenen Namen??

Wahnsinn, der Beitrag hat es über 4,5 Jahre und dabei "nur" über 2 Seiten geschafft.

Dann darf ich nach weiteren 3,5 auch nochmal....

Um also auf die Denke der Römer einzugehen: Wie ist denn die männliche Form von "Rene"?  :twisted:

Auf den Kleinen Stowasser!
Markus (echt, mit "k")
Gespeichert

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Re: Bild einer Ignea :)
« Antwort #29 am: 10. Mai 2014, 12:06:20 »

Um also auf die Denke der Römer einzugehen: Wie ist denn die männliche Form von "Rene"?  :twisted:
Ingo.
 :twisted:
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten
 

Seite erstellt in 0.024 Sekunden mit 17 Abfragen.