PRS - Rollenspiel Forum

  • 20. August 2018, 09:12:05
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Helft mit bei der Entstehung von PRS 2.0. Ihr sagt, was verbessert werden soll und was ihr toll findet. Diskutiert im Forum mit!

Autor Thema: Kult Charakterbögen  (Gelesen 3209 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Kult Charakterbögen
« am: 16. Januar 2005, 16:21:35 »

Hallo Leute,



wer Interesse hat kann sich die von mir erstellen Kult-Charakterbögen von unserer Homepage herunterladen. Es gibt zwar einige wenige Zusatzwerte, die nicht ganz original sind, aber ich denke, daß diese nicht unbedingt stören.



Das als .zip gepackte PDF-Dokument liegt auf:

http://www.prost-rollenspiel.de/download/kult/Kult.zip



Viele Grüße,

Ingo
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten

Ghost

  • Pro Famulus
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
    • Profil anzeigen
Kult Charakterbögen
« Antwort #1 am: 24. Januar 2005, 16:46:48 »

Muß mal sagen das da echt alles drauf ist, was man braucht!



Ich hätte aber auch ein aber  :wink:



Mir fehtl bei den sheets ein bisschen das kultige flair... weiß nicht wie ich das sonst beschreiben soll. Die Bögen sind sehr formularhaft.



Das ist bitteschön kein Veriss Ingo!!! Ich wollte dir nur erklären warum ich immernoch nach was anderem Suche.



S.
Gespeichert
Was, wenn die Erde gar keine Scheibe ist, sondern eine Kugel?



Dann würde man trotzdem am Horizont runterfallen, nur nicht so plötzlich.

Ingo

  • Entwickler (PRS)
  • Erzmagier der höheren Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3938
    • Profil anzeigen
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Kult Charakterbögen
« Antwort #2 am: 26. Januar 2005, 18:35:49 »

Ist schon in Ordnung. Sehe ich selbst auch so. Aber da fehlt einfach die Zeit. Im Moment baue ich gerade neue für PROST zusammen. Aber wenn die Arbeit fürs Quellenbuch erledigt sind mache ich mich nochmal an eine exklusivere Fassung des Kult-CBs.



Viele Grüße,

Ingo
Gespeichert
Kann Spuren von Wahrheit enthalten

Ghost

  • Pro Famulus
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
    • Profil anzeigen
Kult Charakterbögen
« Antwort #3 am: 27. Januar 2005, 09:19:14 »

Na, da freu ich mich doch schon mal drauf :)
Gespeichert
Was, wenn die Erde gar keine Scheibe ist, sondern eine Kugel?



Dann würde man trotzdem am Horizont runterfallen, nur nicht so plötzlich.

Greifenklaue

  • Großmagier
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 761
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Kult Charakterbögen
« Antwort #4 am: 29. Januar 2005, 22:09:24 »

Hab ihn mittlerweile auch mal runtergeladen und ausgedruckt!!!



Sehr ausführlich - aber, er ewrspart auch einiges an Arbeit!!!



Z.B. wenn der meister keine Bögen hat und einzeln basisfertigkeiten diktiert... *grr*  :lol:
Gespeichert
"Die Unendlichkeit des Wartens zerfließt im Augenblick der Erfüllung!" (Mandara) - Fanzine Greifenklaue #5 out now!



Mehr unter oder www.greifenklaue.de

Ghost

  • Pro Famulus
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
    • Profil anzeigen
Kult Charakterbögen
« Antwort #5 am: 31. Januar 2005, 10:54:28 »

Ehrlich gesagt, bin ich da gar nicht so der Freund von, wenn alles auf dem Bogen steht.



Habe die Erfahrung gemacht, das wenn die Spieler das selbst schreiben müssen, sie sich eher daran erinnern können wo sie was hingeschreiben haben. Nicht jeder beherrscht das Alphabet... leider :evil:



Schaut euch PISA an :shock:
Gespeichert
Was, wenn die Erde gar keine Scheibe ist, sondern eine Kugel?



Dann würde man trotzdem am Horizont runterfallen, nur nicht so plötzlich.

Greifenklaue

  • Großmagier
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 761
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Kult Charakterbögen
« Antwort #6 am: 31. Januar 2005, 16:18:34 »

bei uns war die situation so, dass wir ein RP-Treffen hatten, am SA dann fix zwei helden gemacht, komplett selbst aufgeschrieben, sprich, dass dauert dann mal ein, zwei Stunden (insbesondere, daman ja auch die ganzen basisfertigkeiten aufschreibt etc., ein neueinsteiger möchte natürlich wissen, was sich hinter diversen Vor- und nachteilen und anderen begriffen verbirgt...).



Am SO kam dann noch n neuer Char dazu, das ist danneben ne geduldsprobe für den rest...



Zum glück hatte ich lecker brötchen geschmirrt...
Gespeichert
"Die Unendlichkeit des Wartens zerfließt im Augenblick der Erfüllung!" (Mandara) - Fanzine Greifenklaue #5 out now!



Mehr unter oder www.greifenklaue.de

Ghost

  • Pro Famulus
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
    • Profil anzeigen
Kult Charakterbögen
« Antwort #7 am: 02. Februar 2005, 08:34:33 »

Also, lecker Brötchen trösten schon über 'ne Stunde Charakterbauen hinwech... mich zumindest :lol:



Aber das ist das eben auch, ich find neue Spieler wollen dann immer alles erklärt haben was auf dem Bogen steht. Geht mir ja auch so, wenn ich was neues spiele. Und mir hilft es dann wenig, wenn mir einer sagt, das ist uninteressant für deinen Charakter!
Gespeichert
Was, wenn die Erde gar keine Scheibe ist, sondern eine Kugel?



Dann würde man trotzdem am Horizont runterfallen, nur nicht so plötzlich.
 

Seite erstellt in 0.038 Sekunden mit 18 Abfragen.