PRS - Rollenspiel Forum

  • 16. August 2018, 23:59:25
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir haben jetzt einen Telegram News Kanal für alle mobilen Geräte und PC: telegram.me/pyramos

Autor Thema: Dungeons & Dragons: Vierte Edition  (Gelesen 1741 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Greifenklaue

  • Großmagier
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 761
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Dungeons & Dragons: Vierte Edition
« am: 16. August 2007, 14:50:07 »

Die Katze ist aus dem Sack: zum Gencon will WotC die vierte Edition von Dungeons & Dragons offiziell ankündigen. Ein deutlicher Hinweis ist der Timer, der auf der DnD-Willkommenseite runterzählt: http://www.wizards.com/default.asp?x=dnd/welcome

Auf Enworld wurden alle bekannten Fakten nochmal zusammengestellt: http://www.enworld.org/showthread.php?t=204119

So soll es weiterhin die klassische Dreiteilung in Spieler-, Spielleiter- und Monsterhandbuch geben, insgesamt werden sieben Bücher für die vierte Edition 2008 erwartet. Die vierte Edition soll ein schnelleres Spierl unterstützen, neue, überraschende Charakteroptionen bieten und die Vorbereitungszeit reduzieren.

Auch unter der 4ten Edition sollen andere Verläge Material publizieren können, aber dazu soll eine Lizenz von nöten sein. d20 soll aber auch bestehen bleiben.
Gespeichert
"Die Unendlichkeit des Wartens zerfließt im Augenblick der Erfüllung!" (Mandara) - Fanzine Greifenklaue #5 out now!



Mehr unter oder www.greifenklaue.de

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
Re: Dungeons & Dragons: Vierte Edition
« Antwort #1 am: 18. August 2007, 12:00:15 »

Wie jetzt? Nur sieben??

Wo sind denn die "guten alten Zeiten", wo man zwei dutzend
Quellenbücher von D&D brauchte?
Den Krieger, den Barden, den Magier, den Dieb, den Waldläufer,
den Schnapsverkäufer, den Deppen-vom-Dienst usw.?

Nu bin ich aber enttäuscht...!
 :(
Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)

Greifenklaue

  • Großmagier
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 761
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Dungeons & Dragons: Vierte Edition
« Antwort #2 am: 18. August 2007, 12:40:02 »

Zitat
Wie jetzt? Nur sieben??

Wo sind denn die "guten alten Zeiten", wo man zwei dutzend
Quellenbücher von D&D brauchte?
Sieben erscheinen im ersten Jahr, drei brauchst Du essentiell (eigentlich zwei, da sich das Monsterhandbuch ersetzen läßt...) und 2009 werden sicherlich reichlich Bücher zum Mitschleppen erscheinen...  :D
Gespeichert
"Die Unendlichkeit des Wartens zerfließt im Augenblick der Erfüllung!" (Mandara) - Fanzine Greifenklaue #5 out now!



Mehr unter oder www.greifenklaue.de
 

Seite erstellt in 0.023 Sekunden mit 19 Abfragen.