PRS - Rollenspiel Forum

  • 22. August 2018, 04:21:21
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir haben jetzt einen Telegram News Kanal für alle mobilen Geräte und PC: telegram.me/pyramos

Autor Thema: 30-Jähriges Star Wars-Jubiläum - Eure RP-Erinnerungen!  (Gelesen 2502 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Greifenklaue

  • Großmagier
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 761
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de

-> http://www.lorp.de/magazin/newsflash/#1060



?Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis ...?

Heute ist das 30-jährige Jubiläum der StarWars-Saga, genauer jährt sich der Tag der Filmpremiere des ersten StarWars-Films Episode IV: Eine neue Hoffnung. Mit 1977 ist die Entstehung von StarWars nur einige Jahre später als die des Rollenspiels anzusiedeln. Zwischen 77 und 83 enstanden die Episoden IV und VI, zwischen 1999 und 2005 folgten dann die Episoden I bis III, die von Fans äußerst unterschiedlich beurteilt wurden.



Auch im Rollenspiel gab und gibt es einige StarWars-Adaptionen. So gab es eine alte d6-System-Version, welche dank Welt der Spiele auch eine deutsche Version bekam. West End Games war für die englische verantwortlich. Wizards of the coast betreut Star Wars d20, wobei die neue Regelversion von einigen Fans als Testversion von DnD 4th Edition betrachtwet wird. Eine offizielle deutsche Version gibt es nicht, aber mit Super StarWars of Darkness von www.dorp.de.vu eine interessantes Fanwerk, welches auf den nWdD-Regeln aufsetzt.

Also haben nicht nur SciFi-Freunde sondern auch Rollenspieler genug Grund zur Gratulation.

Und dazu, einmal zu resümieren, was man im Schrank hat oder hatte, was man gezockt hat und ob es Spaß machte. Also dann  =:-)
Gespeichert
"Die Unendlichkeit des Wartens zerfließt im Augenblick der Erfüllung!" (Mandara) - Fanzine Greifenklaue #5 out now!



Mehr unter oder www.greifenklaue.de

Rene

  • ProstFan
  • Erzmagier der kleinen Illusion
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1723
  • Aktueller Charakter: Prinz Assandrik (Ki-Krieger,aktueller "Besitzer" von Anaquett?a)
  • I scare becaus' I care!
    • Profil anzeigen
Re: 30-Jähriges Star Wars-Jubiläum - Eure RP-Erinnerungen!
« Antwort #1 am: 26. Mai 2007, 03:21:01 »

Ich weiß zwar, daß das wieder gemeine Kommentare nach sich ziehen wird,
aber ich gestehe stolzen Hauptes, daß ich die Original alle im jeweiligen deutschen Erscheinungsjahr
im Kino gesehen habe!
(O.K. beim ersten 1978 mußte mich mein großer Bruder mit reinschmuggeln, aber trotzdem!)
Gespeichert
"Wer schweigt, von dem wird angenommen, dass er zustimmt." (Papst Bonifatius VIII)

blacksuit

  • Großmeister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
Re: 30-Jähriges Star Wars-Jubiläum - Eure RP-Erinnerungen!
« Antwort #2 am: 26. Mai 2007, 20:11:01 »

Also ich hab als erstes mit 10Jahren im TV Episode 6 gesehen und seit dem eigentlich Star Wurst Fan geblieben.. find das alles voll toll, allerdings find ich es schon Merkwürdig, dass in der Vergangenheit manchmal die Technik fortgeschrittener ist als in den spätern und gleichzeitig ersten Filmen
Gespeichert
Geld ist wie Klopapier, wenn man es braucht, dann braucht man es DRINGEND!!

Geile Viedeos:http://www.myvideo.de/watch/362496
bzw. Seiten:http://halle.drition.net/index.php?option=com_easygb&Itemid=28

Stefanie

  • Entwickler (PRS)
  • Großadept
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 236
    • Profil anzeigen
Re: 30-Jähriges Star Wars-Jubiläum - Eure RP-Erinnerungen!
« Antwort #3 am: 28. Mai 2007, 00:40:52 »

@René
gemeines Kommentar:  :-X
Gespeichert

Uwe Vitz

  • Helden von Eridas
  • Pro Famulus
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 80
    • Profil anzeigen
Re: 30-Jähriges Star Wars-Jubiläum - Eure RP-Erinnerungen!
« Antwort #4 am: 31. August 2007, 07:24:50 »

Hallo zusammen,

naja, die Sache mit der Technik kann man ja erklären.
Der Imperator hat  wahrscheinlich  Personaleinsparungen vorgenommen. Da wurde die Technik nicht mehr so gewartet wie früher und manches funktionierte eben nicht mehr.
Weil die Rebellen ja meist auf gestohlene Technik von den Imperialen zurückgreifen mussten, sahen es bei denen dann auch nicht besser aus.
Aber wer braucht schon Technik wenn Darth Vader für einen arbeitet?
Möge die Macht mit euch sein und natürlich Grüße aus der Würfelwelt.
 :-)=)
Gespeichert

blacksuit

  • Großmeister
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
Re: 30-Jähriges Star Wars-Jubiläum - Eure RP-Erinnerungen!
« Antwort #5 am: 09. September 2007, 17:19:53 »

Klar. Klingt logisch :-)=)
Gespeichert
Geld ist wie Klopapier, wenn man es braucht, dann braucht man es DRINGEND!!

Geile Viedeos:http://www.myvideo.de/watch/362496
bzw. Seiten:http://halle.drition.net/index.php?option=com_easygb&Itemid=28
 

Seite erstellt in 0.058 Sekunden mit 17 Abfragen.