PRS - Rollenspiel Forum

  • 19. August 2018, 14:09:38
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Helft mit bei der Entstehung von PRS 2.0. Ihr sagt, was verbessert werden soll und was ihr toll findet. Diskutiert im Forum mit!

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.

Themen - Markus

Seiten: [1] 2
1
Kneipe / Sparrencon 2015
« am: 15. September 2015, 15:41:50 »
03.10.15 - 04.10.15

Ist jemand dort?

Markus

2
Sonstige Systeme / V20 Crowdfunding
« am: 06. Juni 2015, 11:10:06 »
Hallo!

Wer hat sich noch am Crowdfunding beteiligt und freut sich auf die "Neuauflage" der Maskerade?

Markus

3
Sonstige Systeme / Fudge bzw. FATE - Spieler anwesend?
« am: 06. Juni 2015, 11:07:22 »
Hallo!

Spielt jemand Fudge oder FATE und kann mir mal eine Frage beantworten?

Schon mal Dank!
Markus

4
Kneipe / TV-Serie: The Flash
« am: 11. Februar 2015, 16:19:29 »
Hallo!

Da lief (Achtung: Wortwitz) doch gestern Abend was über den Bildschirm.

Ich hab´s gesehen, leider. Mich würden aber mal andere Meinungen interessieren.

Gibt's irgendwo jemanden, der jetzt noch vor Rührung vor dem Fernseher sitzt und nicht bemerkt hat, dass ein neuer Tag begonnen hat?!?

Markus

5
Kneipe / Happy New Year 2015...
« am: 07. Januar 2015, 07:33:42 »
... euch allen da draußen. Und damit meine ich nicht nur die PRS-Freunde, sondern alle Rollenspieler, LARPer, Tabletopper, Sammelkartenspieler, Comicfans, Cosim´er und Cosplayer. Und allen die ich vergessen habe!

Auf ein gesundes, frohes, rückschlagfreies, besseres 2015.

Markus


6
Kneipe / Witze 2015
« am: 07. Januar 2015, 07:25:30 »
Was heißt Türsteher auf Schwedisch?

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

 :-)=)

7
Sonstige Systeme / Rollenspielläden, wo seid ihr?
« am: 10. Oktober 2014, 11:28:44 »
Hallo!

Wer kennt von euch einen Rollenspielladen und weiß auch, dass der jetzt noch existent ist?!?

Ich habe in den letzten Monaten immer mal wieder bei Gelegenheit einen meiner bereits besuchten Shops aufgesucht und.. nix.

Bielefeld - der ist weg. Hannover kannte ich insgesamt 4 Shops, davon sind 2 auch weg. Göttingen war auch einer, eventuell komme ich da diesen Monat mal hin - bin gespannt^^.
Kassel soll auch einer sein. Und der in Paderborn ist schon seit ein paar Jahren weg.

Also, wer hat noch einen?

Markus


8
Kneipe / [Kino] Maze Runner
« am: 10. Oktober 2014, 11:07:44 »
Hallo!

Nun habe ich bereits 2x in der Kinovorschau einen Einblick in o.g. Film bekommen und freute mich bereits auf ihn. Da ich jemand anderem den Trailer zeigen wollte, öffnete ich die imdb App meines Handys und suchte ihn (bei einigen Filmen ist der Trailer hinterlegt).
Suchte.. und stolperte über die Beschreibung des kompletten Filmes. Von vorne bis hinten. Direkt in der imdb App aufrufbar.
Ohne zu spoilern: darauf (der Hintergrund, also das Große Wieso-weshalb-warum) wäre ich auch selbst ohne große Phantasie gekommen. Allerdings habe ich mit wesentlich mehr gerechnet, als mit diesem hanebüchenen Ende bzw. der Aufklärung.
Ich habe wohl ein paar Euro gespart, mir einen Kinoabend genommen und mal wieder eine Weile über den (boaaaah) Ideenreichtum der Filmemacher / des Autors nachgedacht.
Wer reingeht, den ermutige ich hiermit, seine Meinung zu posten. Ich werde wohl darauf warten, dass die BD auf dem Wühltisch liegt.

Markus

9
Kneipe / [Kino] Guardians of the Galaxy
« am: 01. September 2014, 13:21:51 »
Hallo!

Ich war gestern im Kino: der Film war klasse!

SiFi kann ich zwar nicht soviel abgewinnen, aber steht der Humor im Vordergrund und eine Truppe, die alles andere als "superheldig" ist. Ob der Film nicht auch problemlos ohne 3D ausgekommen wäre, da streiten sich wohl die Geister. Ich kann mich an keine Szene erinnern, die wirklich für 3D ausgelegt war. Trotzdem: reingehen!

Markus

10
Kneipe / Test
« am: 20. August 2014, 10:55:13 »
Test

11
Andere Foren-Spiele / Nach dem Regen
« am: 12. August 2014, 09:22:48 »
Es ist später Nachmittag. Tiefe und dunkle Wolken haben sich über dir aufgetürmt, wo vor wenigen Stunden noch ein blauer Himmel zu sehen war. Kein gutes Omen, denkst du dir und beschleunigst deine Schritte. Du hoffst, noch vor den ersten Regentropfen einen geeigneten Unterschlupf zu finden, siehst aber um dich herum nur vereinzelte Baumgruppen und eine weit verzweigte Hügellandschaft. Da diese keinen Schutz bieten wird und just in diesem Moment der erste Tropfen auf deiner Nase zerplatzt, beschleunigst du erneut.
Grade als der Regen immer schlimmer wird und du dich damit abgefunden hast, bis auf die Knochen nass zu werden, schält sich aus dem grauen Regen die Silhouette einer befestigten Siedlung. Am Ortsrand kannst du ein Gebäude ausmachen, welches über der Eingangstür ein Schild mit aufgemaltem Zinnkrug und Pfeife hängen hat.
Du nutzt die letzten Kräfte, noch einmal schneller zu werden und rennst auf die Tür zu. Aus anderen Richtungen machen es dir weitere Gestalten gleich - wenn du nicht bremst, werdet ihr unweigerlich zusammenstoßen.

12
Suche... Biete... / [Suche] KULT Bücher
« am: 11. August 2014, 11:19:14 »
Hallo!

Ich suche für das Rollenspiel KULT folgende Bücher:

Taroticum - Abenteuer
Purgatory - Kampagne
Legions of Darkness - Kampagne
Beyond the Boundaries - Magieregelwerk
Heart, Mind and Soul - Magieregelwerk
Kult - Reality is a lie - 2. englische Auflage, Grundregeln
Kult: Beyond the Veil - 3. englische Auflage, Grundregeln

Wenn jemand davon was loswerden möchte, dann bitte mit Bild und Preisvorstellung an mich, Danke.

Markus

13
Schwarzes Brett / Kino: Knights of Badassdom
« am: 27. Juni 2014, 09:20:12 »
Juhu

ich habe erst vor 2 Tagen davon gehört und wollte das niemandem vorenthalten:

http://www.uci-kinowelt.de/Paderborn/Programm/NewsEvents/4241/3

In „Knights of Badassdom“ geht es um Joe (Ryan Kwanten), der frisch von seiner Freundin verlassen wurde und deshalb in Selbstmitleid und Alkohol zerfließt. Doch seine Mitbewohner und LARPer Hung (Peter Dinklage) und Eric (Steve Zahn) haben eine Idee: Sie packen den betrunkenen Joe ins Auto und fahren zum großen Live-Rollenspiel-Event „Evermore“. Dort treffen die drei auf die attraktive Rollenspiel-Kriegerin Gwen (Summer Glau). Mit ihrer Hilfe, und eines bei eBay ersteigerten Zauberbuches, wollen Magier Eric und Zwerg Hung Joes Rollenspielcharakter wieder beleben. Aber ihr Buch besitzt tatsächlich magische Kräfte, wodurch eine Dämonenbraut aus der Hölle erscheint. Das Teufelsweib sieht aus wie Joes Ex-Freundin und macht blutrünstig Jagd auf die Rollenspieler. Die LARPer müssen sich zusammentun und beweisen, dass sie nicht nur Möchtegern-Helden sind. Die – echte! – Schlacht um Evermore beginnt…   (Text: UCI-Kinowelt)

14
Kneipe / Markus stellt sich vor
« am: 02. Juni 2014, 16:34:34 »
Hallo liebe PRS-Gemeinde!

Der Name ist echt, ich bin 42 Jahre alt und wohne in Paderborn.

Pyramos lernte ich kennen am 02.04.2005 auf Hannover spielt. Christian (Gargyl) leitete damals das Abenteuer und wir haben ihn leiden lassen.  :unwürdig: (Christian - wir haben dich alle lieb)

Ingo leitete dann eine zweite Runde (Ja, es war nicht viel los 2005 auf HSpielt) und so kam man ins Gespräch. Kurze Zeit später begann ich meine "Karriere" beim Neue Welten Verlag als Abenteuer-Autor.

Bis Juni/Juli 2009 kam dann einiges zusammen: Autor / Entwickler / Leitung Vulnaris / Forumsadmin / Marketing/Presse/Öffentlichkeitsarbeit / CON´s. Wir waren damals nicht faul.

Aus persönlichen Gründen habe ich eine 5-jährige Pause eingelegt und in der Zeit aber mehr als einmal an Pyramos gedacht (wenn die Schreibarbeit zusammengerechnet locker den dreistelligen Stundenbereich überschreitet, fühlt man sich schon ein bissel verbunden).

Nun bin ich zurück. And now i´m allsmiles..  ;D

Freue mich auf viele gemeinsame Stunden/Ideen/Threads/Lichtschwertkämpfe und den altbekannten Geruch von Pyramos.

Markus
Autor / Entwickler / Leitung Vulnaris / Marketing/Presse/Öffentlichkeitsarbeit / CON´s

15
Kneipe / [Kino] X-Men: Zukunft ist Vergangenheit
« am: 28. Mai 2014, 11:03:46 »
Yeah, wieder ein X-Men im Kino, dachte ich mir..
Rein in die Preview, dachte ich mir..
Muss ja gut sein, dachte ich mir...

Zukunft ist Vergangenheit.. und eine sinnvolle Story ist wohl auch Vergangenheit.

Schade, so X-Men, wie die ersten drei Teile waren, so weit driftet der Neue ab. Ein paar Logikfehler obendrauf, gut schütteln und schon haben wir.. echt nichts tolles..

Wer hat ihn noch gesehen? Und findet ihn *schauder* gut? Und möchte mir so 3-5 Logikfehler erklären? Würde mich freuen.

Markus

Seiten: [1] 2

Seite erstellt in 0.084 Sekunden mit 12 Abfragen.