PRS - Rollenspiel Forum

  • 21. November 2017, 14:48:33
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir haben jetzt einen Telegram News Kanal für alle mobilen Geräte und PC: telegram.me/pyramos

Autor Thema: DSA als Hörbuch  (Gelesen 1982 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Greifenklaue

  • Großmagier
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 761
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
DSA als Hörbuch
« am: 12. Mai 2005, 22:32:24 »

Der Horchposten-Verlag will zum Juli 05 zwei DSA-Geschichten als Hörbuch adaptieren. Wenn die Doppel-CD ein Erfolg wird, soll es zu einer Serie ausgebaut werden.

Die Geschichte Der Göttergleiche vom verstorbenen DSA-Schöpfer Ulrich Kiesow, erschienen als 9. Heyne-Roman, sowie Das schwarze Auge von Thomas Finn aus dem Sammelband "Magische Zeiten" von FanPro wurden hierzu ausgewählt. Diese Geschichte dreht sich um das Artefakt, welchen dem Rollenspiel sein Name verliehen hat!

Sprecher wird Axel Ludwig sein, welcher schon Bauunternehmer Günzelsen in "WERNER  - Volles Roähr" seine Stimme verlieh und zuletzt an der Synchronisation von Star Wars - Episode III arbeitete.

Bald soll ein Poll starten, in dem DSA-Fans über den nächsten Roman abstimmen können, der dann zur Frankfurter Buchmesse erscheinen soll.

Desweiteren plant der Verlag auch eine Umsetzung von Shadowrun - allerdings als Hörspiel!

Links zum Thema:

Axel Ludwig  - www.mundwerker.de
Horchposten-Verlag - www.horchposten-verlag.de
FanPro - www.fanpro.com
Originalmeldung - www.horchposten-verlag.de/9308.html

News von www.lorp.de
Gespeichert
"Die Unendlichkeit des Wartens zerfließt im Augenblick der Erfüllung!" (Mandara) - Fanzine Greifenklaue #5 out now!



Mehr unter oder www.greifenklaue.de

Greifenklaue

  • Großmagier
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 761
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: DSA als Hörbuch
« Antwort #1 am: 07. Mai 2006, 20:36:08 »

Nächstes DSA-Hörbuch wird "Jahr des Greifen"


Das 5. DSA-Hörbuch steht nun fest und wird die Trilogie Jahr des Greifen sein. Die Romane stammen aus den Federn von Wolfgang Hohlbein und Bernherd Hennen und sind noch vor der Heyne-Buchreihe im Bastei Lübbe Verlag erschienen.

Inhaltlich vertieft die Trilogie die Zeit vor dem Orkensturm und damit die Geschehnisse vor Das Greifenopfer.

Sprecher wird wieder Axel Ludwig sein, der wieder genesen ist nach längerem Krankenhausaufenthalt.

Der begleitende Soundtrack soll diesmal von der recht bekannten Mittelalterband Schandmaul stammen, unter deren Mitgliedern sich DSA-Fans befinden.

Umgesetzt werden soll die Trilogie ebenfalls in drei Bänden im Herbst und Winter 2006, danach soll dann Das zerbrochene Rad I: Dämmerung folgen.

Weiteres auch unter http://www.horchposten-verlag.de/
Gespeichert
"Die Unendlichkeit des Wartens zerfließt im Augenblick der Erfüllung!" (Mandara) - Fanzine Greifenklaue #5 out now!



Mehr unter oder www.greifenklaue.de

Mike

  • ProstFan18
  • Adept
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 140
    • Profil anzeigen
Re: DSA als Hörbuch
« Antwort #2 am: 02. Juni 2006, 15:30:55 »

Ah! Die guten alten DSA-Romane. Der Scharlatan von Kiesow ist da besonders nicht zu empfehlen. Selten habe ich ein Buch gelesen, daß überhaupt gar nicht mal so gut ist.
Woraus man schließen kann, die meisten Rollenspielautoren sollten keine Romane schreiben - und hören will ich das dann auch nicht.

Mike
Gespeichert

Greifenklaue

  • Großmagier
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 761
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: DSA als Hörbuch
« Antwort #3 am: 05. Juni 2006, 16:50:48 »

Hmm, lang lang ist es her, aber "Der Scharlatan" gefiel mir mit am besten, danach folgten dann eher welche, mit denen ich nicht recht warm wurde...

"Das Greifenopfer" gefiel mir übrigens sehr gut, Rezi hier: http://www.lorp.de/rezensionen/show.asp?id=889
Gespeichert
"Die Unendlichkeit des Wartens zerfließt im Augenblick der Erfüllung!" (Mandara) - Fanzine Greifenklaue #5 out now!



Mehr unter oder www.greifenklaue.de
 

Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 17 Abfragen.